Virtueller Jahresauftakt statt Neujahrsempfang

Kassel(pm). Ăśblicherweise startet die Volksbank Kassel Göttingen mit Neujahrsempfängen in Göttingen, Nörten-Hardenberg, Northeim und Korbach ins neue Jahr. In Coronazeiten ist dies nicht möglich. Die Empfänge sang- und klanglos ausfallen zu lassen, war fĂĽr die Genossenschaftsbank keine Option. Deshalb entschied man sich dieses Jahr fĂĽr einen virtuellen Jahresauftakt. Vorstandsvorsitzender Wolfgang Osse begrĂĽĂźte ĂĽber 200 online zugeschaltete Gäste, vor allem Mitglieder und Kunden des Bankhauses sowie Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Osse wies auf die Besonderheit dieses Empfanges hin: „Viel lieber hätten wir natĂĽrlich jeden Einzelnen von Ihnen im Rahmen…

Weiter lesen

Volksbank Kassel Göttingen: Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Lage

Kassel(pm). Die Volksbank Kassel Göttingen wird aufgrund des aktuellen Lockdowns Kontakte weitestgehend vermeiden bzw. stark reduzieren. Mit dieser Entscheidung ĂĽbernimmt die Bank ihre gesellschaftliche Verantwortung. Ab Mittwoch, 16.12.2020, werden mehrere Filialen geschlossen. Höchste Priorität hat der Schutz der Kunden und der Beschäftigten der Bank. Zwölf Filialen und alle SB-Bereiche bleiben geöffnet – Bargeldversorgung sichergestelltDie aktuelle Lage hat sich in den vergangenen Tagen und Wochen verschärft und stellt die erste Welle aus dem FrĂĽhjahr noch in den Schatten. Deshalb hat das Institut nun weitere Vorkehrungen beschlossen.Vorstandsvorsitzender Wolfgang Osse: „Wir sind uns…

Weiter lesen

Volksbank-Urgestein Karl Fischer geht in den Ruhestand

Korbach(pm). Karl Fischer (63) aus Gembeck, Firmenkundenberater bei der Volksbank Kassel Göttingen in Korbach, geht zum 31. Dezember 2020 nach ĂĽber 47 Jahren bei der Bank in den Ruhestand. Vorstandsvorsitzender Wolfgang Osse lobte das Engagement Fischers und seine kundenorientierte und sachliche Art: „Mit seiner fachlichen Kompetenz, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit hat Karl Fischer wesentlich zum Erfolg der Volksbank beigetragen. Er verfĂĽgt ĂĽber ein groĂźes Ansehen und Vertrauen bei den Kundinnen und Kunden sowie den Mitarbeitern und Vorgesetzten der Bank. Wir sind ihm fĂĽr seine jahrzehntelange Loyalität sehr dankbar.“ Am 1. August…

Weiter lesen

Höchste Auszeichnung im deutschen Genossenschaftswesen für Martin Schmitt

Der scheidende Vorstandsvorsitzende der Volksbank Kassel Göttingen, Martin Schmitt, erhielt als Anerkennung für seine jahrzehntelange, sehr verdienstvolle Tätigkeit für das deutsche Genossenschaftswesen die goldene Ehrennadel des Genossenschaftsverbandes – Verband der Regionen e.V.
Dies ist die höchste Auszeichnung des Verbandes für besondere und langjährige Verdienste in der genossenschaftlichen Organisation.

Weiter lesen

Wechsel im Vorstand der Volksbank Kassel Göttingen

Martin Schmitt nimmt beruflichen Abschied Kassel/Göttinge(pm). In der Volksbank Kassel Göttingen wird es einen Wechsel im Vorstand geben. Martin Schmitt (63), der langjährige Vorstandsvorsitzende, geht zum 31. Juli 2020 in den Ruhestand. Martin Schmitt erläuterte seinen Entschluss folgendermaĂźen: „Alle, die mich kennen, wissen, der Abschied fällt mir nicht leicht, auch wegen der Corona-Krise, die unser aller Solidarität fordert. Es ist dennoch der richtige Schritt. Unsere Bank hat in den letzten zwei Jahren die Weichen fĂĽr die Zukunft gelegt. Das betrifft sowohl unser marktorientiertes Wachstum, als auch unsere digitale Strategie und…

Weiter lesen