Lübcke-Mord macht immer noch fassungslos

Beim diesjährigen Sommerfest der CDU Volkmarsen gab es neben fröhlicher Stimmung sehr stille Momente, als Stadtverbandsvorsitzender Thomas Viesehon (l.) über den Mord an Walter Lübcke sprach und danach Kreisvorsitzender MdL Armin Schwarz (2. v.l.) sowie Bürgermeister Hartmut Linnekugel (2. v.r.) die Arbeit des ermordeten Regierungspräsidenten würdigten.Foto:CDU VolkmarsenLübcke-Mord macht immer noch fassungslos

Volkmarsen(pm). Das alljährliche Sommerfest der CDU Volkmarsen im Rosengarten des Pfarrgemeindezentrums ist eigentlich immer ein Garant für gute Stimmung und entspannte Gespräche. Der unfassbare Mord an Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, der Volkmarsen und besonders den heimischen Christdemokraten seit Jahrzehnten eng verbunden war, überschattete den gutbesuchten Abend allerdings merklich. Stadtverbandsvorsitzender Thomas Viesehon erinnerte an die vielen gemeinsamen Termine mit Lübcke, der erst vor wenigen Wochen einer der Ehrengäste bei der diesjährigen Aschermittwochsveranstaltung war. Neben der lückenlosen Aufklärung der Tat sei es nun wichtiger denn je, sich klar gegen die Verrohung und…

Read More

Edles Laubholz für die Möbel- und Treppenindustrie

Gastgeber Sandra und Michael Decker (Mitte) freuten sich zusammen mit AFK-Vorsitzendem Ralph Hübschmann (rechts neben Sandra Decker) über das große Interesse beim Unternehmertreff. Foto: AFK der Waldeckischen WirtschaftEdles Laubholz für die Möbel- und Treppenindustrie

Unternehmertreff des AFK der Waldeckischen Wirtschaft bei Decker Holz Volkmarsen(pm). Bei sommerlich hohen Temperaturen trafen sich Mitglieder des AFK Waldeck auf Einladung der Firma Decker Holz in Volkmarsen. Ihnen kam an diesem Tag der Ursprung des Unternehmens zugute. Denn ab 1919 war das Unternehmen zuerst eine Brauerei mit angeschlossener Herstellung der Bierfässer. Durch die Erfindung der elektrischen Kühlung wurden bald keine Fässer zum Lagern im kühlen Keller mehr gebraucht. Daher brachte die Besichtigung der ehemaligen Lagerstätte unter Tage eine willkommene Abkühlung. Heute wird Decker Holz in vierter Generationen von Michael…

Read More

Eine Vision wird Wirklichkeit

Das Gustav-Hüneberg-Haus mit dem 500 Jahre alten jüdischen Ritualbad, der Mikwe. Foto: RückblendeEine Vision wird Wirklichkeit

Gustav-Hüneberg-Haus mit neu gestalteten Ausstellungsräume Volkmarsen(pm). Die Ausstellung zur deutsch-jüdischen Geschichte wird unter einem denkmalgeschützten Dach vereint mit einem bedeutenden Zeugnis aus der Vergangenheit, einem 500 Jahre alten jüdischen Ritualbad. Mitten in Volkmarsens Innenstadt, im Steinweg 24, wurde ein einen einzigartigen Lernort für Jung und Alt, einen Treffpunkt für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft geschaffen. Geöffnet für alle, die geschichtsinteressiert und wissbegierig sind, anderen Menschen begegnen möchten, Filme und Bücher lieben und Lust auf einen Kaffee im historischen Ambiente haben“ Nach Entdeckung der über 500 Jahre alten Schachtmikwe Ende 2013 startete…

Read More

50 Jahre Musik-Express Volkmarsen

Plakat: Musik-Express Volkmarsen50 Jahre Musik-Express Volkmarsen

Volkmarsen(pm). Die Sambistas des Musik-Express laden ein, um dieses Jubiläum au fdem alljährlichen Samba-Sommerfest zu feiern. Der unterhaltsame Nachmittag startet an Himmelfahrt am 30.05.2019, ab 13:00 Uhr am Haus Dr. Bock in der Kasseler Str. 6 in Volkmarsen. Zur Unterhaltung gibt es viel Musik ohne Strom. Rock ‘N Roll der 50 und 60 Jahre durch das „Trio Schlagerlust“ und Samba Reggae von den Sambistas. Für das leibliche Wohl gibt es Delikatessen von „Waldecker Küche on Tour“, Bier vom Fass und Kaffee und Kuchen.

Read More

Europa sichert Frieden, Freiheit und Wohlstand

Hessens Europastaatssekretär Mark Weinmeister (4.v.l.) und der CDU-Kreisvorsitzende MdL Armin Schwarz (2.v.l.) diskutierten auf Einladung der Volkmarser CDU-Vertreter Thomas Viesehon, Alexandra Czok, Timon Hundertmark und Martin Schmand (v.l.) mit den interessierten Gästen über die Europäische Union und warben gemeinsam für eine möglichst hohe Beteiligung bei der Europawahl am 26. Mai. Europa sichert Frieden, Freiheit und Wohlstand

Europastaatssekretär Weinmeister bei CDU Volkmarsen Volkmarsen(pm). Unter dem Motto „Europa – aber ja!“ hat Mark Weinmeister in einer Wahlveranstaltung der CDU Volkmarsen für die Europäische Union und eine möglichst hohe Beteiligung bei der Wahl zum Europaparlament am 26. Mai geworben. Als Europastaatssekretär setzt er sich seit Jahren für die Interessen Hessens ins Brüssel ein und wird über die Parteigrenzen hinaus als überzeugter Europäer geschätzt. Mit knapp über einem Prozent der Weltbevölkerung sei Deutschland zu klein, um sich allein in den globalisierten Märkten zu behaupten, so Weinmeister. Zudem sei das exportorientierte…

Read More