Mauersegler läuten den Vogelzug ein

Abflug nach Afrika – Nisthilfen und naturnahe Gärten versĂĽĂźen RĂĽckreise Wetzlar(pm). Wenn bei uns Anfang August der Hochsommer richtig auf Touren kommt, treten die Mauersegler schon wieder ihre lange und anstrengende Reise Richtung SĂĽden an. „Die Mauersegler verlassen jetzt als einer der ersten Zugvögel ihr Brutgebiet in Nord- und Mitteleuropa und brechen Richtung Afrika auf, wo sie sĂĽdlich der Sahara ĂĽberwintern. Das sind viele tausend Kilometer fĂĽr die kleinen Vögel. Den Startimpuls fĂĽr den Abflug geben unter anderem die abnehmende Tageslänge und das schwindende Nahrungsangebot“, erklärt NABU-Ornithologe Maik Sommerhage. Während…

Weiter lesen

Erste Kraniche an Hessens Himmel

Der FrĂĽhlingszug hat begonnen – Beobachtungen online melden Wetzlar(pm). Seit ein paar Tagen ist wieder das groĂźartige FrĂĽhjahrsschauspiel ziehender Kraniche am Himmel ĂĽber Hessen zu sehen. Aufmerksame Naturfreunde konnten bereits erste Schwärme des laut trompetenden „GlĂĽcksvogels“ am Himmel beobachten. „In den nächsten warmen und sonnigen Tagen ist mit einem Massenflug von Kranichen zu rechnen“, erklärt Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen. Der NABU Hessen ruft dazu auf, alle Kranich-Beobachtungen online auf www.kranich-hessen.de zu melden. Auf der Kranichwebseite sind auch alle bisherigen Kranich-Beobachtungen des Jahres abrufbar. Hessen liegt in einer Hauptzugroute…

Weiter lesen