Sport schlägt Brücken zur Integration

Ministerium unterstützt in Edertal Aktivitäten mit Flüchtlingen mit 6000 Euro Edertal(Uli Klein). Das Land Hessen fördert die Integration von Flüchtlingen in mehrerlei Hinsicht. „Sport spielt dabei eine wichtige Rolle“, erklärte Edertals Bürgermeister Klaus Gier beim Überreichen einer Berufungsurkunde des zuständigen Ministeriums an Sport-Coach Wolfgang Ochs. Der Bad Wildunger engagiert sich im Flüchtlingshilfeverein „ViA“ in seiner Heimatstadt und ist als Sport-Coach aktiv. „Für die Integration von Flüchtlingen sind Mannschaftssportarten am besten geeignet. Hier treffen sich Menschen, die eine gemeinsame Leidenschaft verbindet, und ganz nebenbei werden die Sinne für soziales Verhalten geschärft.“…

Weiter lesen