Vernissage Sonderausstellung “Künstlerische Betrachtungen werdender Wildnis” im NationalparkZentrum

Die Künstlerinnen Waltraud und Ulrike Bolenz stellen ihre Werke vor Vöhl-Herzhausen(pm). Am Sonntag, 16. Februar um 15:00 Uhr beginnt die Sonderausstellung “Künstlerische Betrachtungen werdender Wildnis” im NationalparkZentrum mit einer Vernissage. Die beiden Künstlerinnen – Mutter und Tochter – haben die werdende Wildnis des Nationalparks gekonnt mit Öl, Acryl und auch Kohle in Szene gesetzt. Am Sonntag, 16. Februar um 15:00 Uhr lädt das Nationalparkamt ein zur Vernissage ins NationalparkZentrum. Die Marburger Künstlerin Waltraud Bolenz und die Brüsseler Künstlerin Ulrike Bolenz stellen ihre Werke zum Thema werdende Wildnis vor. Seit 2012…

Weiter lesen

Vernissage mit  Rosemarie Landsiedel-Eicken

Korbach(pm). Rosemarie Landsiedel-Eicken gewann bei zahlreichen Wettbewerben erste Plätze, wurde mit Publikumspreisen ausgezeichnet und erhielt 2008 den Kulturpreis Waldeck-Frankenberg. Zwei ihrer Werke befinden sich in der Bundessammlung der Bundesrepublik Deutschland. Der Kunstverein Hansestadt Korbach e. V. freut sich sehr, eine Retrospektive der Werke von Rosemarie Landsiedel-Eicken in seinen Räumlichkeiten ausstellen zu dürfen. Retrospektive am 27.09.2019, um 19:00 Uhr, in den neuen Ausstellungsraum im  Bürgerhaus Korbach, Kirchstr. 7, Korbach.  Die Ausstellung läuft bis zum 24.11.2019 und kann zu folgenden Zeiten besucht werden. Montag: Ruhetag Dienstag – Samstag: 12:00 Uhr – 17:00 Uhr,…

Weiter lesen

Frank Zander – Die Ausstellung

Vernissage am Freitag, 26. Jul. 2019 um 19 Uhr Hallenberg(pm). Frank Zander kennen die meisten nur als Sänger, Musiker oder als Moderator mit der Reibeisenstimme. Was die meisten nicht wissen, Frank Zander ist studierter Maler und Grafiker und verdiente sein Geld vor seiner Musikerkarriere als Gebrauchsgrafiker. Vor einigen Jahren entdeckte der sympathische Ur-Berliner seine Leidenschaft für Pinsel und Farbe wieder. Der Galerist Heinrich Walentowski gab ihm den Tipp: „Mensch Frankie, zeichne doch mal was echt „Zander-typisches!“ Nichts leichter als das, der gute alte Zander-Fisch musste als Motiv herhalten und so…

Weiter lesen

Vernissage „Kunst aus Hessen“ in Wiesbaden mit Canan-Arzu Akin

Wiesbaden/Frankenberg(pm). Am Dienstag, dem 2. April 2019 fand in der Ausstellungshalle die Vernissage zu der Ausstellung „Kunst aus Hessen“ statt, bei der neun hessische Künstlerinnen und Künstler ihre Werke präsentierten. Dr. Daniela Sommer(SPD) hatte zu dieser Vernissage Gäste aus Frankenberg: Die Künstlerin Canan-Arzu Akin und ihr Mann Murat waren nach Wiesbaden gekommen, um die Vernissage mitzuerleben. Daniela Sommer erläutert: „Die Ausstellung „Kunst aus Hessen“ zeigt eine Vielzahl verschiedener Arbeiten hessischer Künstler, um so ein Stück weit die Vielfältigkeit der Kunst in Hessen darzustellen.“ Auch in diesem Jahr präsentierte die Ausstellung…

Weiter lesen