Keine Angst vor dem Bus – Mit Rollstuhl und Rollator unterwegs

Axel Backhaus von der Energie Waldeck-Frankenberg(EWF) Bereich Verkehr, EWF-Pressesprecher Axel Voigt,Andre Boos, Geschäftsführer BKW,Bad Wildungens Bürgermeister Ralf Gutheil, Busfahrer Karsten Grebing, BKW und Georg Schulz aus Bad Wildungen zu Demonstrationszwecken im Rollstuhl. Foto:EDR/odKeine Angst vor dem Bus – Mit Rollstuhl und Rollator unterwegs

Erstes Mobilitätstraining von EWF/Verkehr und BKW im Kreis Waldeck-Frankenberg Bad Wildungen(od). Technisch ist es an den meisten Bushaltestellen im Landkreis Waldeck-Frankenberg für eingeschränkt mobile Fahrgäste kein Problem in einen Bus ein zusteigen. Niederflur-Busse und der sogenannte Kasseler Bordstein an den Haltestellen machen es möglich. Aber es gibt immer noch Haltestellen, die gut 30 cm höher liegen als der Buseinstieg, oder die Haltestelle liegt in einer Kurve und es klafft eine Lücke zwischen Bordstein und Einstieg. Und natürlich wollen eingeschränkt mobile Fahrgäste auch den Bus nicht zu lange aufhalten. Wie man…

Read More

Veränderte Strukturen im Willinger Jugendfußball mit neuen Trainern

Im Uplandstadion findet das Training für die Sichtung statt. Foto:SC WillingenVeränderte Strukturen im Willinger Jugendfußball mit neuen Trainern

Sichtungstraining für B-Jugendliche im April Willingen(Sven Schütz). Ein spannendes Nachwuchsprojekt für B-Jugendliche hat der SC Willingen für seine Jugendabteilung, die JSG Upland/Diemelsee, ins Leben gerufen. An zwei Tagen findet ein Sichtungstraining für alle interessierten Fußballer der Jahrgänge 2003 und 2004 im Uplandstadion statt. Angesprochen sind nicht nur Talente aus dem Upland, sondern aus der ganzen Region sowie dem benachbarten Westfalen. „Der Unterbau für unsere beiden Seniorentrams ist enorm wichtig“, weiß Sport-Vorstand Hubertus Albers. Schon jetzt möchte der Verein die Basis für die kommende Saison im Jugendbereich legen und hofft, dass…

Read More

1. Torwarttag des TWTeams ein voller Erfolg

26 Jungen und Mädchen zusammen mit den Trainern. Foto:edr/od1. Torwarttag des TWTeams ein voller Erfolg

Oberschledorn(od). 26 jugendliche Torhüter, darunter auch zwei Mädchen nahmen am ersten Torwarttag des TWTeams Korbach teil. Zusammen mit Goalkeeping Development, einer Firma von Michael Rechner, Torwarttrainer der Profis der TSG Hoffenheim und dem Übungsleiter Daniel Strähle, Lizenztrainer im Team von Michael Rechner, wurden die Trainingsinhalte nach der Ausbildungs-Philosophie Rechner am Samstag auf dem Kunstrasenplatz von Oberschlehdorn geübt. Sehr zufrieden mit der Teilnahme zeigt sich Michael Wolf vom TWTeam: Mit 26 Nachwuchstorhütern und Torhüterinnen wurden die Erwartungen übertroffen. Das bestätigte auch Daniel Strähle:” Bei anderen Trainings-Events mit lokalen Kooperationspartnern seien weniger…

Read More

Torwart – Tag 2019 in Korbach

Torwart – Tag 2019 in Korbach

Korbach(od). Am 31. März 2019 veranstaltet die Torwartschule Korbach zusammen mit Goalkeeping-Development den ersten Torwart-Tag in Korbach auf Kunstrasenplatz in Oberschlehdorn. Angesprochen werden Torleute (Mädchen und Jungen) zwischen 6 und 17 Jahren. Los geht es um 11:30 Uhr und Ende ist gegen 18: 00 Uhr.(Unterschiedliche Zeitangaben bei Anmeldung) Die Teilnehmer-Gebühr beträgt 79 Euro. Darin enthalten sind: 4 Trainingseinheiten á 60 Minuten mit dem Goalkeeping Development Torwarttrainer-Team Trainingsinhalte nach der Ausbildungsphilosophie von Michael Rechner (Torwarttrainer Profis TSG Hoffenheim) Warmes Mittagessen inklusive Getränk Gewinnspiel: Gewinne original Handschuhe oder ein Trikot aus der…

Read More