Wilke Wurstwaren in Berndorf nach zwei Todesfällen geschlossen

Listerien in Pizzasalami und Brühwurst Korbach(od). Es war kein leichter Schritt sagte Landrat Dr. Reinhard Kubat auf der Pressekonferenz, aber das Veterinäramt des Landkreises hat Wilke Wurstwaren in Berndorf nach zwei eindeutigen Todesfällen geschlossen. Die Listerien sind nach Genanalyse des des Robert-Koch-Institut (RKI) “mit 99,6 %iger Wahrschscheinlichkeit dem Betrieb in Berndorf zu zuordnen sagte der Leiter des Veterinäramtes Dr. Martin Rintelen. Weitere 37 Erkrankungen stehen zur Zeit unter Beobachtung. Die Taskforce des Regierungspräsidiums Kassel hat eine Untersuchung eingeleitet und auch die Staatsanwaltschaft Kassel eingeschaltet. Der Betrieb steht schon seit länger…

Weiter lesen