Karriere im Handwerk: Bachelor Professional – Meister im Tischlerhandwerk

Dirk Bönisch mit seinem MeisterstĂĽck „Woodstock Cabinet“, ein halbhohes Sideboard in Leistenoptik aus Esche und Sipo-Mahagoni mit den MaĂźen L 1100mm; H 985mm; T 450mm. Die vor- und zurĂĽckspringenden waagerechten "Leisten" aus teilweise gebĂĽrsteter Esche sollen an einen Holzstapel erinnern. Foto: Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg Karriere im Handwerk: Bachelor Professional – Meister im Tischlerhandwerk

Willingen-Bömighausen(pm). Der 36-jährige Dirk Bönisch aus Willingen -Bömighausen hat seine MeisterprĂĽfung im Tischlerhandwerk bestanden. Vor gut 5 Jahren schulte der ehemalige Bankkaufmann und Vermögensberater im Berufsförderungswerk des Handwerks gGmbH der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg zum Tischler um. In 2018 erhielt er als Innungssieger seinen Gesellenbrief. Danach folgte die Meisterschule. Mit seinem MeisterstĂĽck „Woodstock Cabinet“ hat Dirk Bönisch sein Ziel erreicht. Er darf sich jetzt auch „Bachelor Professional“ nennen. Diese Abschlussbezeichnung hat der Gesetzgeber zum 1. Januar 2020 eingefĂĽhrt. Im Handwerk können Meister jetzt zusätzlich auch den Titel „Bachelor Professional“ angeben. Die neue…

Read More

GesellenstĂĽck ein paar hundert Jahre alt

von rechts: Anne Reichmann und ihre Ausbilder Dirk Boenisch und Thomas Schreiber. Foto KreishandwerkerschaftGesellenstĂĽck ein paar hundert Jahre alt

Korbach(pm). Anne Reichmann präsentiert ihr Tischler-GesellenstĂĽck den Wooden Matz. Das Material fĂĽr ihr GesellenstĂĽck ist ein paar hundert Jahre alt. Es ist altes Eichenholz und stammt aus einem Hausabriss eines alten Fachwerkhauses. Eine Menge Hand- und Maschinenarbeit steckt in diesem tollen Tisch. Der Zuschnitt erfolgte mit einer Formatkreissäge (im Hintergrund), mit der Abrichthobelmaschine wurde das Holz glatt gehobelt, die Holzverbindungen wurden ebenfalls mit der Formatkreissäge, aber auch mit der Hand gefertigt. Nussbaum Furnier hat Anne fĂĽr die Tischplatte, die Auszugsplatte und fĂĽr den Schubladenboden verwendet. FĂĽr die FuĂźkreuzverbindung benutzte sie…

Read More