Jetzt mit Hochdruck an praxisreifen Lösungen arbeiten, um das Kükentöten zu beenden

Bild von cocoparisienne auf Pixabay Jetzt mit Hochdruck an praxisreifen Lösungen arbeiten, um das Kükentöten zu beenden

Landrat Manfred Müller zum Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Kreis Paderborn(krpb). Ist das in Deutschland praktizierte millionenfache Töten von männlichen, nicht zur Schlachtung geeigneter Küken mit dem Tierschutzgesetz (TierSchG) vereinbar? Dieses fordert in §1 Satz 2, dass niemand ohne vernünftigen Grund einem Tier Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen darf. Anders formuliert: Können wirtschaftliche Interessen unterm Strich eine solche Tötung rechtfertigen? Denn schließlich geht es ja auch darum, Lebensmittel für den Menschen auf den Markt zu bringen. Genau mit dieser Frage hat sich das Bundesverwaltungsgericht beschäftigt und im heutigen Revisionsverfahren eine Entscheidung getroffen.…

Read More

Was bei Osterfeuern zu beachten ist: Der Landkreis Waldeck-Frankenberg informiert

Osterfeuer Foto:pixabay, BeekiWas bei Osterfeuern zu beachten ist: Der Landkreis Waldeck-Frankenberg informiert

Korbach(pm). Richtige Abstände, richtige Brennstoffe, der richtige Zeitpunkt: Zu Ostern sind im Landkreis wieder zahlreiche Osterfeuer geplant. Welche Hinweise die Organisatoren beachten müssen, um der Natur dabei nicht zu schaden, darüber informiert der Fachdienst Natur- und Landschaftsschutz des Landkreises Waldeck-Frankenberg. In langer Tradition werden auch im Landkreis die Osterfeiertage mit vielerlei Bräuchen begangen. Auf vielen Anhöhen im Waldeck-Frankenberger Land lodern als sichtbares Zeichen die beliebten Osterfeuer. Sie sollen nach alter Vorstellung den Winter und die Kälte vertreiben und den Frühling und das Licht begrüßen. Der Landkreis macht darauf aufmerksam, dass…

Read More