10 coole Jungs zeigen wie es geht – Karriere im Handwerk

Korbach(pm). An der Aufstiegsfortbildung „Lehrgang zum Vorarbeiter“ Tiefbau beteiligten sich 10 junge StraĂźenbauer der Bauunternehmen Rohde in Korbach und Kassel, Rennert in Kassel und Wachenfeld in Korbach. Alle 10 Teilnehmer haben am vergangenen Samstag ihre PrĂĽfungen abgelegt und bestanden. Lehrgangsbester ist Jan Germeroth von der Firma Wachenfeld mit 97,5 Punkten. Der Lehrgang ging ĂĽber 14 Tage mit insgesamt 80 Unterrichtsstunden und einer 6-stĂĽndigen schriftlichen PrĂĽfung. Die Inhalte des Lehrganges sind das Mitwirken beim Einrichten und Räumen einer Baustelle, das Erstellen von AufmaĂźen fĂĽr die Baurechnung und Anfertigen von Skizzen, das…

Weiter lesen

In Waldeck-Frankenberg wird ausgezeichnet ausgebildet

Rhode Tief-und StraĂźenbau und horizont erhielten Zertifikat Meineringhausen/Korbach(od). In der Woche der Ausbildung zeichnet die Agentur fĂĽr Arbeit zwei Unternehmen fĂĽr ihre vorbildliches Engagement im Bereich Ausbildung und Nachwuchsförderung aus. Bernd Wilke, Leiter operativer Bereich bei der Agentur fĂĽr Arbeit sagt bei der Ăśbergabe des Zertifikat an die Firma Rhode Tief- und StraĂźenbau:“ Noch vor 10 Jahren gab es mehr Bewerber als Ausbildungsstellen. Das hat sich komplett geändert.“ Wilke weiter:“ Im September 2018 haben sich auf 1300 Ausbildungsplätze nur 1200 junge Leute um einen Ausbildungsplatz beworben. Mit dem Zertifikat honoriert…

Weiter lesen