Standortfrage fĂĽr den Neubau der THM in Frankenberg final entschieden

MdL Armin Schwarz, MdL Claudia Ravensburg, Erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese, Stefan Jakob Sparkasse Waldeck-Frankenberg , Fraktionsvorsitzender Timo Hartmann und Frankenbergs Stadtverordnetenvorsteher und CDU-Kreistagsabgeordnete Rainer Hesse. Foto:pr Standortfrage fĂĽr den Neubau der THM in Frankenberg final entschieden

Waldeck-Frankenberg(pm). „Die CDU-Kreistagsfraktion steht zum dualen Studienangebot „Studium plus“ der Technischen Hochschule Mittelhessen, kurz THM. Deshalb freuen wir uns, dass die Standortfrage fĂĽr den dringend benötigten Neubau der THM in Frankenberg nun endlich geklärt ist“, so Fraktionsvorsitzender Timo Hartmann. Die stetig steigende Zahl der Partnerunternehmen und der Studierenden der THM sei sehr erfreulich. Der jetzige Standort könne die räumlichen Anforderungen nicht mehr erfĂĽllen. „AuĂźerdem mĂĽssen wir die THM auch zukunftsorientiert aufstellen“, so Hartmann. MdL Claudia Ravensburg: „Die THM ist ein wichtiger Baustein der Wirtschaftsförderung in Waldeck-Frankenberg, wirkt dem Fachkräftemangel entgegen,…

Read More

THM – StudiumPlus in Frankenberg wartet seit vier Jahren auf neue Räume

LogoTHM – StudiumPlus in Frankenberg wartet seit vier Jahren auf neue Räume

Korbach(pm). Die FDP-Kreistagsfraktion beantragt fĂĽr die nächste Sitzung am 02.11.2020, dass am Standort Frankenberg der dringend notwendige Neubau fĂĽr die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Gestalt annimmt. Vor genau vier Jahren, am 22. 09.2016 hat der Kreistag einen entsprechenden Beschluss gefasst, bisher leider ohne Ergebnis. Seit 2009 ist Frankenberg Hochschulstandort. Damals erreichten die politisch Verantwortlichen im Landkreis, darunter FDP-Chef Otto Wilke, dass die THM in Frankenberg fĂĽr ihr duales StudiumPlus in Frankenberg eine AuĂźenstelle errichtet. Innerhalb von drei Monaten wurde das ehem. Gesundheitsamt umgebaut und im Oktober 2009 nahmen 22 junge…

Read More

Preisträger des Architekturwettbewerbs zur Erweiterung des Campus Frankenberg ausgezeichnet

Gruppenfoto mit Preisträgern~Foto:Landkreis Waldeck-Frankenberg#: Oswald Staub (Jury), Andreas Mann (Büroleiter des Landrats), Nina Wiche (Leiterin StudiumPlus Team), Shannon Haas (2. Preis), Bürgermeister Rüdiger Heß (Frankenberg), Jürgen Trumpp (Vorstandsmitglied Sparkasse), Karsten Dittmar (Jury), Prof. Dr. Peter Jahnen (THM), Landrat Dr. Reinhard Kubat, Emily Hubl (1. Preis), Christian Schreier (Geschäftsführer CCD), Karl-Friedrich Frese (Erster Kreisbeigeordneter), Hannelore Behle (Kreisbeigeordnete) Susanne Paulus (Jury), Prof. Dr. Gerd Manthei (THM), Kirsten Hubl (Mutter der Preisträgerin). Es fehlt der weitere Preisträger Niko Göhler, der wegen eines Auslandaufenthaltes nicht an der Preisverleihung teilnehmen konnte.Preisträger des Architekturwettbewerbs zur Erweiterung des Campus Frankenberg ausgezeichnet

Frankenberg(pm). Im September 2009 startete das duale Studienangebot der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) StudiumPlus am Standort Frankenberg in den eigens hergerichteten Räumen des ehemaligen Gesundheitsamtes hinter der Verwaltungsstelle des Landkreises, dem ehemaligen Zisterzienserinnenkloster St. Georgenberg. 22 Studierende bildeten damals den ersten Jahrgang. Was als Experiment begonnen hatte, konnte sich mittlerweile fest etablieren. Heute sind es mehr als 100 junge Menschen verteilt ĂĽber drei Jahrgangsstufen, die einen Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich der Ingenieurwissenschaften erwerben wollen. Die Partnerunternehmen und -einrichtungen von StudiumPlus sind im CompetenceCenter Duale Hochschulstudien (CCD) organisiert. Dem CCD…

Read More