Neue Geo-Station des Geopark GrenzWelten in Burgwald

Burgwald-Birkenbringhausen(pm). Der Nationale Geopark GrenzWelten freut sich ĂĽber eine neue Geo-Station in Burgwald-Birkenbringhausen. Die Informationstafel mit markanter Steinstele wurde im Bereich des Naturdenkmals „Ederstede“ oder auch bekannt als „Klingelstede“ errichtet und wertet so den dortigen Wanderweg auf. Die fĂĽnf bis sechs Meter mächtigen roten Sandsteine der Ederstede erregten im letzten Jahr viel Aufmerksamkeit. Sie wurden im Jahr 2020 sogar zum Geotop des Jahres gewählt, nachdem der BĂĽrgermeister der Gemeinde Burgwald Lothar Koch den Vorschlag beim ProjektbĂĽro des Geoparks eingereicht hatte. Neben dem groĂźen Interesse der BĂĽrgerinnen und BĂĽrger, besuchte sogar…

Weiter lesen

Der abgesagte Wunschbaummarkt am Kaiserhof bringt trotz Corona stattliche Spendensumme.

Bad Wildungen(pm). Bereits seit 13 Jahren steht der mit zahllosen Lichtern geschmĂĽckte Wunschbaum jedes Jahr in der Adventszeit vor dem Pflegezentrum Kaiserhof – einem Unternehmen des Verbundes Wicker Gesundheit & Pflege – und läutet fĂĽr ganz Bad Wildungen warm strahlend die Adventszeit ein. Zum Schutze unserer Bewohner und Mitarbeiter hatte die Trägerin Tanja Wicker-Carciola bereits frĂĽhzeitig im vergangenen Jahr beschlossen, sich der Pandemie zu fĂĽgen und schweren Herzens den Wunschbaum-Wohltätigkeitsmarkt abzusagen. Traditionell werden auf dem Wunschbaum-Wohltätigkeitsmarkt Spenden fĂĽr eine sozial oder kulturell engagierte Institution oder Gruppe der Region gesammelt. So…

Weiter lesen

Lions Club ĂĽbergibt Masken und Desinfektionsmittel an Frankenberger Tafel

Frankenberg(pm). Nach den aktuellen Corona-Regeln muss in vielen Publikumsbereichen eine medizinische Maske getragen werden, also FFP2-, KN95-, N95- oder vergleichbar. Dazu zählen beispielsweise Gottesdienste und Trauerfeierlichkeiten, Geschäfte des Einzelhandels, Wochenmärkte, Bushaltestellen, Busse, Bahnhöfe, Bahnen im öffentlichen Personennah- und Fernverkehr und vielen anderen Bereichen des täglichen Lebens. Vor diesem Szenario gab eines der Mitglieder im Lions Club Frankenberg den Impuls, aktiv zu werden. Im Mittelpunkt der Idee: den Mitmenschen, die so groĂźartig von der Tafel finanziell entlastet werden. Deren Kundinnen und Kunden wird etwas mehr Lebensqualität und gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht indem…

Weiter lesen

100 Kilogramm Lebensmittel fĂĽr die Bad Arolser Tafel ĂĽbergeben

Mengeringhausen(pm). Insgesamt 100 Kilogramm Lebensmittel, aber auch weihnachtliche SĂĽĂźigkeiten, Hygieneartikel sowie andere Dinge des täglichen Bedarfs konnten die Genossen der SPD Mengeringhausen nach Weihnachten an die Bad Arolser Tafel ĂĽbergeben. Mit Beginn der Adventszeit wurden die Kunden des Edeka-Marktes Fritz gebeten, etwas mehr einzukaufen, um damit die Bad Arolser Tafel zu unterstĂĽtzen. Auf diese Weise konnte die Tafel ihren BedĂĽrftigen eine zusätzliche kleine Freude bereiten. Die Helferinnen und Helfer der Tafel freuten sich darĂĽber und bedankten sich dafĂĽr. „Der Dank gilt allen Kundinnen und Kunden des Edeka-Marktes, die zum Erfolg…

Weiter lesen

Über 1000 Päckchen für die Weihnachtspäckchenaktion der Tafel Paderborn gespendet

Kreis Paderborn (krpb). Im Foyer des Paderborner Kreishauses stapelten sich in den vergangenen Tagen weihnachtlich dekorierte Päckchen, denen man ansah: Sie wurden mit Liebe gepackt und von Herzen gegeben. Landrat und Schirmherr Christoph RĂĽther und der GeschäftsfĂĽhrer der Tafel Paderborn, Wolfgang Hildesheim, zeigen sich ĂĽberwältigt von der Hilfsbereitschaft der Paderborner: Ăśber 1000 Päckchen wurden im Rahmen der alljährlichen Aktion „Frohe Weihnachten fĂĽr alle“ gespendet, so viele wie nie zuvor. „Ich danke allen, die gerade in diesen besonders schweren Zeiten ihr Herz geöffnet und dieses eindrucksvolle Zeichen der Mitmenschlichkeit gesetzt haben“,…

Weiter lesen