Umbau des Straßenverkehrsamtes abgeschlossen – Kunden sind begeistert

Kreis Paderborn (krpb). Es ist Ferienzeit – da ist es im Straßenverkehrsamt des Kreises voller als gewöhnlich. Rund 50 Bürger wollen zeitgleich an diesem Vormittag ihr Auto um- oder abmelden, einen Ersatzführerschein oder ein Kurzzeitkennzeichen für ihren PKW beantragen. 20 Mitarbeiter bedienen die Kunden, telefonieren oder tippen etwas in ihr Computerprogramm. Was sofort auffällt: Trotz der großen Betriebsamkeit ist es angenehm ruhig. „Eine verbesserte Akustik war eines der wichtigen Ziele unseres Umbaus“, erzählt Angie Reeh, Leiterin des Straßenverkehrsamtes. Rund fünf Wochen hat der Umbau der Räumlichkeiten, An der Talle 7,…

Weiter lesen