Baum- und Strauchschnittabgabe ab Oktober 2020 auf städtischen Bauhof möglich

Bad Wildungen(pm). Ab Freitag, 02.10.2020, ist wieder die Abgabe von größeren Mengen Baum- und Strauchschnitt auf dem städtischen Bauhof möglich. Hierbei ist zu beachten, dass nur verholztes und unbelaubtes Material (Astdurchmesser mind. 4 cm) abgegeben werden kann. Sehr dĂĽnnes Material, wie z. B. Triebspitzen, wird nicht angenommen. Dieses dĂĽnne Material ist dem BiomĂĽll zuzuordnen und kann entweder ĂĽber die Biotonne entsorgt oder bei der Firma Lobbe im Industriegebiet kostenpflichtig abgegeben werden. Die Abgabe des Materials auf dem Bauhof ist fĂĽr Wildunger BĂĽrgerinnen und BĂĽrger vom 02.10. – 12.12.2020 immer freitags und…

Weiter lesen

Letztmals Annahme von Ast- und Strauchschnitt

Bad Wildungen(pm). Eigentlich ist die Zeit vorbei. Um aber auf zahlreiche Nachfragen zu reagieren, wird der Bauhof Bad Wildungen noch einmal Ast- und Strauchschnitt annehmen. Am Samstag, dem 25. April 2020, kann zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr Ast- und Strauchschnitt auf dem Bauhofgelände (St. Florian-StraĂźe 5) angeliefert werden. Dies gilt nur fĂĽr private Haushalte. Eine telefonische Anmeldung ist nicht notwendig. Allerdings wird es nur einen geregelten Einlass an der Schranke zum Gelände geben, mit Wartezeiten ist also zu rechnen. Die Abgabe ist kostenfrei. Die Mengen, so die Bitte von…

Weiter lesen

Erste Sammeltour für Baum- und Strauchschnitt beginnt am 4. März 2019

Aktuell

Bad Wildungen(pm). Der Baum- und Strauchschnitt wird wie folgt eingesammelt: Montag, 04.03.2019, Tour I (Kernstadt, Reitzenhagen, Reinhardshausen) Mittwoch, 06.03.2019, Tour II (Odershausen, Bergfreiheit, Albertshausen, Frebershausen, HĂĽddingen, Armsfeld, Hundsdorf, Braunau) Donnerstag, 07.03.2019, Tour III (Altwildungen, Mandern, Wega) Kostenfrei werden je GrundstĂĽck, das an die städtische MĂĽllabfuhr angeschlossen ist, bis zu zehn BĂĽndel Baum- und Strauchschnitt abgefahren. Die BĂĽndel mĂĽssen mit Hanfschnur gebunden sein; weiterhin ist darauf zu achten, dass die BĂĽndel jeweils ein Gewicht von 25 kg und eine max. Länge von 1,50 m nicht ĂĽberschreiten. Der Abfallberater JĂĽrgen Köckert weist ausdrĂĽcklich darauf…

Weiter lesen