Vollsperrung zwischen dem Abzweig der B 485 und Waldeck-Freienhagen

Symbolbild: Manfred Richter auf Pixabay Vollsperrung zwischen dem Abzweig der B 485 und Waldeck-Freienhagen

Bad Arolsen/Freienhagen(pm). Ab Mittwoch, den 8. Mai 2019 finden auf einem rd. 1,6 km langen Streckenabschnitt der B 251 zwischen dem Abzweig der B 485 bei Waldeck-Sachsenhausen und dem Waldecker Stadtteil Freienhagen Straßenbauarbeiten statt. Die Bundesstraße, die in dem Abschnitt Verschleißschäden aufweist, wird mit einer neuen Fahrbahndecke versehen. Dazu wird zunächst der Asphaltbelag in einer Stärke von ca. 11 cm abgefräst. und anschließend durch neue Asphaltschichten in einer Gesamtstärke von ca.20 cm ersetzt und verstärkt. Außerdem werden im Bauabschnitt neue Stahlschutzplanken gesetzt und die vorhandenen Schutzplanken gegen neue Schutzeinrichtungen ausgetauscht.…

Read More

Fahrbahnerneuerung zwischen Rosenthal und Niederholzhausen beginnt am 6. Mai 2019

Fahrbahnerneuerung zwischen Rosenthal und Niederholzhausen beginnt am 6. Mai 2019

Bad Arolsen(pm). Am kommenden Montag, den 6. Mai 2019 beginnt die Fahrbahnerneuerung der Landesstraße 3077 zwischen Rosenthal und Niederholzhausen (bis zur Einmündung der K 99). Während auf einem rund 470 Meter langen Abschnitt eine grundhafte Erneuerung der Fahrbahn vorgesehen ist, wird im restlichen Abschnitt auf einer Länge von rd. 3,5 km lediglich die Fahrbahndecke erneuert. Insbesondere hier weist der schlechte Allgemeinzustand der Fahrbahn mit Verdrückungen, Spurrillen und abgerissenen Rändern auf einen nicht frostsicheren Aufbau hin, der aus Gründen der Verkehrssicherheit dringend zu verbessern ist. Zudem erhält der Straßenkörper im Bereich…

Read More

Vollsperrung zwischen dem Abzweig der K 130 und Dodenau

Symbolbild: Manfred Richter auf Pixabay Vollsperrung zwischen dem Abzweig der K 130 und Dodenau

Bad Arolsen/Dodenau(pm). Wie bereits angekündigt, werden im Anschluss an die seit dem 8. April 2019 laufende Fahrbahnherneuerung auf einem Teilabschnitt der K 114 zwischen Hobe und Battenberg-Dodenau die Straßenbauarbeiten auf dem Abschnitt der K 114 ab dem Einmündungsbereich der K 130 bis Hobe fortgesetzt. In der Zeit vom 25. April 2019 bis voraussichtlich zum 3. Mai 2019 muss der Kreisstraßenabschnitt aus Gründen des Arbeitsschutzes und der Gewährleistung der Verkehrssicherheit deshalb gesperrt werden. Die Umleitung wird ausgeschildert. Die Zufahrt nach Hobe ist während der Sperrzeit nur aus Richtung Dodenau möglich. Der…

Read More

B 251: Ortsdurchfahrt Willingen-Neerdar wird wegen Straßenbauarbeiten gesperrt

Symbolbild: Manfred Richter auf Pixabay B 251: Ortsdurchfahrt Willingen-Neerdar wird wegen Straßenbauarbeiten gesperrt

Bad Arolsen/Willingen(pm). Am Dienstag, den 23. April 2019 beginnen in der Ortsdurchfahrt Neerdar Straßenbauarbeiten. Die Fahrbahn der Bundesstraße 251 im Willinger Ortsteil wird auf einer Länge von rund 515 Metern mit einer neuen Asphaltschicht versehen. Dazu werden zunächst die vorhandene Deck- und Binderschicht in einer Stärke von ca. 14 cm abgefräst und anschließend ein neuer Asphaltaufbau in entsprechender Stärke aufgebracht. Aufgrund der auszuführenden Arbeiten und um während der Bauarbeiten die Arbeits- und die Verkehrssicherheit gewährleisten zu können. ist eine Vollsperrung der Ortsduchfahrt während der vom 23. April bis voraussichtlich 16.…

Read More

Landkreis investiert in 2019 über 6,5 Millionen Euro in den Kreisstraßenbau

Bildunterschrift: Eckard Bodenhausen (Stadt Diemelstadt), Adolf Scheuermann (Landkreis Waldeck-Frankenberg, Fachdienst Bauen), Klaus Watzl (Hessen Mobil), Johannes Löseke (GfV GmbH), Volkmar Hirsch (Hessen Mobil), Elmar Schröder (Bürgermeister Diemelstadt) und der Erste Kreisbeigeordnete des Landkreises Waldeck-Frankenberg an der K1, an der von Wethen bis hin zur Landesgrenze ab nächste Woche die Bagger rollen sollen. Foto: Landkreis Waldeck-Frankenberg Landkreis investiert in 2019 über 6,5 Millionen Euro in den Kreisstraßenbau

Korbach(pm). Mit rund 480 Kilometern verfügt der Landkreis Waldeck-Frankenberg über eines der größten Kreisstraßennetze in Hessen. Auch in diesem Jahr werden wieder über 6,5 Millionen Euro in die Planung, die Instandhaltung und den Ausbau der Kreisstraßen investiert. Die umfangreichste Investition im Kreisstraßen-Budget für 2019 mit einem Volumen von rund 1,3 Millionen Euro ist die K 16 zwischen Meineringhausen und Strothe, die bereits fertiggestellt und für den Verkehr freigegeben ist. Dicht dahinter folgt die Kreisstraße 34 zwischen Buhlen und Affoldern mit rund 1,2 Millionen Euro in 2019, deren Ausbau im Juli…

Read More