Sturmtief “Sabine” auf den Straßen in den Landkreisen Kassel, Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg

Bad Arolsen(pm). “Sabine” beschäftigt auch Hessen Mobil. Insgesamt war es aber bislang nicht so schlimm, wie wir es nach den Wettervorhersagen erwartet hatten. Am späten Sonntagnachmittag gingen die ersten Meldungen bei den Straßenmeistereien in Nordhessen ein. Meist waren es einzelne Bäume, die auf der Fahrbahn lagen und von den Mitarbeitern von Hessen Mobil umgehend beiseite geräumt werden konnten. Dort, wo Hubsteiger oder größere Forstmaschinen zur Beseitigung der Bäume notwendig waren, konnte der überwiegende Teil der Straßen im Laufe des Montags wieder freigegeben werden. An einigen Abschnitten konnten die Bäume jedoch…

Weiter lesen

Frese spricht mit Straßenmeistereien über Instandhaltung der Kreisstraßen

Korbach(pm). Die Häufung extremer Wetterlagen in den letzten Jahren hat auch zu einem größeren Instandhaltungsbedarf auf den Straßen, insbesondere auch auf den Kreisstraßen, geführt, und der Landkreis muss mit seinen Partnern Strategien entwickeln, um auf diese Herausforderungen vorbereitet zu sein. Vor diesem Hintergrund hatte Erster Kreisbeigeordneter und Baudezernent Karl-Friedrich Frese Vertreter von Hessen Mobil zu einem Abstimmungsgespräch ins Korbacher Kreishaus eingeladen. Beherrschende Themen waren dabei die laufenden Unterhaltungsarbeiten sowie der Winterdienst. Wolfgang Junge von Hessen Mobil Nordhessen sowie die Leiter der Straßenmeistereien Frankenberg/Bad Wildungen und Korbach, Harry Kirschner und Michael…

Weiter lesen