Keine Region hängen lassen

Kämpfen für die Zukunft der Dörfer~Foto: Kreis Paderborn, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Meike Delang#vorne v.l. Prof. Holger Magel, Edith Rehmann-Decker (Leiterin Servicestelle Wirtschaft Kreis Paderborn), Landrat Manfred Müller, hinten: Dr. Michael Schaloske (Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW), Bürgermeister Ulrich Berger und Annette Mühlenhoff (Dezernentin Kreis Paderborn).Keine Region hängen lassen

170 Teilnehmer im Bürgerhaus Upsprunge wollen über die Zukunft des Dorfes mitdiskutieren Kreis Paderborn(krpb). „Wir wollen es schaffen, dass die Menschen auch noch in 30 Jahren gerne und gut auf dem Land leben“, gibt Landrat Manfred Müller gleich zu Beginn das Ziel der Veranstaltung vor. Am Samstag fand zum fünften Mal im Kreis Paderborn die Dorfentwicklungskonferenz statt – diesmal war sie zu Gast im Dorf Upsprunge. Rund 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren ins vollbesetzte Bürgerhaus gekommen, um unter dem Motto „Landlust oder Landfrust?!“ über die Zukunft des Dorfes mitzudiskutieren. „In…

Read More

Eine Stadt in zehn Stunden

Eröffneten die Ausstellung~Foto: Kreis Paderborn, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Meike Delang# Fachbereichsleiterin Fotografie der VHS Paderborn Iris Pape und Landrat Manfred MüllerEine Stadt in zehn Stunden

Jahresprojektgruppe der VHS stellt Fotografien aus Hamburg im Kreishaus aus Kreis Paderborn(krpb). „Das gleiche Motiv ergibt nicht immer das gleiche Bild. Jede Fotografin, jeder Fotograf drückt durch sein Werk seinen eigenen Blick auf die Menschen und Örtlichkeiten, seine eigene Bewertung und Sicht aus“, erklärt Landrat Manfred Müller bei der Eröffnung der neuen Fotoausstellung im Foyer des Kreishauses. Ein Jahr lang haben die Teilnehmer am Jahresfotoprojekt der Volkshochschule Paderborn unter Leitung von Klaus Wehner an ihrer Technik und fotografischen Ausdruck gearbeitet. Höhepunkt des Projektes war eine Reise nach Hamburg. Die fotografischen…

Read More