Abschluss des SpeicherWald Projekts

NABU Hessen und Hochtaunus ziehen Bilanz aus dem dreijährigen Projekt Wetzlar(pm). Mit einer Abschlussveranstaltung in Erfurt und einer Exkursion in den Nationalpark Hainich endete aktuell das bundesweite SpeicherWald-Projekt von NABU und Klima-Bündnis. Mit dem SpeicherWald-Projekt wurden von den Projektpartnern Klima-Bündnis und NABU die Bedeutung unbewirtschafteter Wälder für den regionalen Klimaschutz stärker ins Bewusstsein der deutschen Öffentlichkeit gerückt. Außerdem sollte ein grundlegendes Wissen über den Zusammenhang zwischen dem Ökosystem Wald und dem Klimawandel vermittelt werden. Auch der Hochtaunus war als eine der deutschlandweit fünf Modellregionen dabei. Für den Taunus hat der…

Weiter lesen