Der Mauerfall war der Sieg einer mutigen Zivilgesellschaft

Demokratische Werte mĂĽssen verteidigt werden Wiesbaden(pm). Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls hat die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag und der SPD in Hessen, Dr. Daniela Sommer, mit ihrer Fraktion dazu aufgerufen, Demokratie, Freiheit und Mitmenschlichkeit im Alltag zu leben: „Als am 9. November 1989 die DDR ihre Grenzen öffnete, war das ein Sieg der Freiheit. Die demokratischen Kräfte im anderen Deutschland hatten sich mit friedfertigen Protesten gegen einen repressiven Staatsapparat durchgesetzt und damit Geschichte geschrieben. Mit dem Abstand von 30 Jahren ist der Glanz dieses historischen GlĂĽcksfalls fĂĽr…

Weiter lesen

Hessen zögert bei der Schulgeldfreiheit für therapeutische Berufe

Wiesbaden(pm). Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, und die Vorsitzende des Landesverbands fĂĽr Physiotherapie Hessen e.V., Yvonne Massuger, haben die schwarzgrĂĽne Landesregierung aufgefordert, sich nicht hinter den Beratungen einer Bund-Länder-Kommission zu verstecken und endlich die Schulgeldfreiheit fĂĽr therapeutische Heilberufe einzufĂĽhren. Erst kĂĽrzlich habe es eine Debatte zur Schulgeldfreiheit fĂĽr therapeutische Berufe im Hessischen Landtag gegeben. Die SPD-Gesundheitspolitikerin kritisierte, dass sich der Bund und die Länder in Sachen Schulgeld gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben. Sommer sagte am Freitag in Wiesbaden: „Der Bund sagt, die Länder sind…

Weiter lesen

SPD-Kreistagsfraktion besichtigt Edersee-Steilhänge

Waldeck(pm). Die SPD-Kreistagsfraktion besichtigte bei einer Exkursion in die nördlichen Edersee-Steilhänge einen Teil der geplanten Erweiterungsflächen zum Nationalpark Kellerwald-Edersee. GeschäftsfĂĽhrer Rainer Paulus erläuterte zu Beginn die Eigentumsverhältnisse und die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Schutzgebietskategorien. Mögliche Schutzkategorien wären ein “Nationales Naturmonument“ (eine Ergänzung der bisher geltenden Schutzkategorie Nationalpark), ein „Biosphärenreservat“ (eine initiierte Modellregion, in der nachhaltige Entwicklungen in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht exemplarisch verwirklicht werden sollen) oder ein „Bannwald“ (ein im Ganzen erhaltenswertes WaldstĂĽck). Bei diesem NaturschutzgroĂźprojekt haben das Land Hessen bereits 320 ha, die waldeckische Domanialverwaltung 100 ha…

Weiter lesen

SPD-Kreistags-Fraktion zu Besuch bei regionalen Betrieben

Twistetal(pm). Der SPD-Kreistagsfraktion ist es ein besonderes Anliegen, sich immer wieder einmal mit regionalen Betrieben, die in der Region weniger bekannt sind, vertraut zu machen. Deswegen besuchte sie die Firma Wulf Isenberg in Twistetal, die sich als Arbeitgeberin von ĂĽber 30 Mitarbeitern auf die Herstellung von individuellen Warenpräsentationssystemen spezialisiert hat. Die beiden GeschäftsfĂĽhrer Tobias Rausch und Michael Porst nahmen die Mitglieder der Kreistagfraktion in Empfang und zeigten, was sich hinter den drei Fahnen an der BundesstraĂźe in Berndorf verbirgt. In einem aufschlussreichen Inputvortrag stellte Michael Porst vor, was heutzutage eine…

Weiter lesen