Preis für besonderes soziales Engagement – Landkreis nimmt Vorschläge entgegen

Korbach(pm). Gemeinwohl fördern, sozialen Einsatz anerkennen: In diesem Jahr will der Landkreis Waldeck- Frankenberg wieder einen Preis zur Würdigung besonderen ehrenamtlichen sozialen Engagements verleihen. Der Landkreis ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, Personen oder Gruppen zu benennen, die sich mit preiswürdigem ehrenamtlichen Engagement im Sozialbereich verdient gemacht haben. Nach den entsprechenden Richtlinien wird der Preis alle zwei Jahre ausgelobt, das erste Mal wurde er im Jahr 2012 verliehen. Der Preis ist in Ergänzung der bereits bestehenden Auszeichnungen auf den Gebieten des Denkmalschutzes, der Kultur und der Natur ins Leben…

Weiter lesen

Landesauszeichnung „Soziales Bürgerengagement“ – Vorschläge einreichen

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Dr. Daniela Sommer(SPD): „Das große ehrenamtliche soziale Engagement in Hessen belegt die Stärke des Zusammenhalts in unserer Gesellschaft. Mit der Landesauszeichnung “Soziales Bürgerengagement” machen wir auch in diesem Jahr wieder auf dieses Engagement aufmerksam“. Die seit 2003 jährlich durch die hessische Sozialministerin bzw. den hessischen Sozialminister am Tag des Ehrenamts im Dezember stattfindende Vergabe der Landesauszeichnung „Soziales Bürgerengagement“ zeichnet dieses Engagement in besonderer Weise aus. Sie erkennt die Arbeit freiwillig sozial Engagierter an und weist auf die gesellschaftliche Bedeutung dieses Engagement für das Miteinander in Hessen hin. Die Landesauszeichnung…

Weiter lesen

Theorie und Praxis verzahnen

Landkreis und Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen bilden Studierende aus Waldeck-Frankenberg(pm). Im Hörsaal büffeln die Bachelor-Studierenden Soziale Arbeit – in Waldeck-Frankenberg setzen sie das Gelernte praktisch um: der Landkreis und die Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen arbeiten seit Anfang 2018 erfolgreich bei der Qualifizierung junger Sozialpädagogen zusammen. Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist die pädagogische Konzeptentwicklung für Familienfreizeiten: Der Fachdienst Sport und Jugendarbeit des Landkreises bietet im Rahmen der Jugendförderung und –bildung Ferienfreizeiten für Familien aus Waldeck-Frankenberg an – und bildet auch die Betreuer, die die Freizeiten begleiten, selbst aus. Die Studierenden der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen…

Weiter lesen