Alte Gemüsesorten – reif fürs Museum oder neu entdecken?

Der Johannislauch, eine Rarität unter den Lauchsorten ist sehr frosthart und robust und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Foto: Dr. Heidi LoreyAlte Gemüsesorten – reif fürs Museum oder neu entdecken?

Kostenfreier Vortrag im Kreishaus Kreis Paderborn(krpb). Heute muss alles praktisch und schnell sein – und dieser Zeitgeist macht selbst vorm Gemüsebeet nicht halt. Im Zuge des globalen Handels werden zum Beispiel genormte Größen und Formen oder gleichmäßige Reife für die maschinelle Ernte gefordert. Das Ergebnis: Alte Gemüsesorten, die diese modernen Anforderungen nicht erfüllen, verschwinden aus den Anbauflächen, sind verschollen oder bereits ausgestorben. „Dabei bieten sie mehr Geschmacksvielfalt, Nutzungs- und genetische Vielfalt“, schwärmt Dr. Heidi Lorey über die fast vergessenen Gemüseschätze. Die promovierte Pflanzenzüchterin, freie Journalistin, Buchautorin und Dozentin erklärt in…

Read More