Nachhaltigkeit, Nachwuchsförderung und Förderung kleiner Skigebiete

Christian Lingemann (Skigebiet Bödefeld-Hunau), Karl Heinz Krömpke (Westdeutscher Skiverband), Christian Rummel (Skigebiet Willingen), Hubertus Schmidt (zweiter Vorsitzender Wintersport-Arena Sauerland), Christoph Koch (Stadt Bad Berleburg), Wolfgang Maier (Deutscher Skiverband), Jörg Wilke (Skigebiet Willingen), Julian Pape (Projektleiter Wintersport-Arena Sauerland), Michael Beckmann (Vorsitzender Wintersport-Arena Sauerland). Foto: Susanne Schulten Nachhaltigkeit, Nachwuchsförderung und Förderung kleiner Skigebiete

Blick in die Zukunft bei der Mitgliederversammlung der Wintersport-Arena Sauerland Winterberg(pm). „Gute Sportler kommen oft aus kleinen Skigebieten“: Bei der Mitgliederversammlung der Wintersport-Arena Sauerland lobt Wolfgang Maier, Alpindirektor des Deutschen Skiverbands (DSV) die Wintersportmöglichkeiten in den höchsten Tönen. Er sieht große Chancen für die Nachwuchsförderung – und stellt ein internationalen Alpin-Wettkampf in Winterberg in Aussicht. Maier hat die Gelegenheit genutzt und sich zusammen mit den Betreibern verschiedene Örtlichkeiten angeschaut. „Eine Veranstaltung, die internationalen Ansprüchen gerecht wird, ist in der Region machbar“, so sein Urteil. Dabei geht es dem ehemaligen Cheftrainer…

Read More