Bisher größte Neuschneemenge des Winters beschert gute Bedingungen

Mit winterweißer Landschaft, bis zu 40 Liften und guten bis sehr guten Wintersportbedingungen empfehlen sich die Tage bis Samstag für einen Ausflug in die Winterwelt.. Foto: Wintersport Arena SauerlandBisher größte Neuschneemenge des Winters beschert gute Bedingungen

Bis zu 40 Lifte sollen in der Wintersport-Arena Sauerland am Wochenende laufen Winterberg(pm). Mit 15 Zentimeter Neuschnee zeigen sich die Berge in der Wintersport-Arena Sauerland nun etwas winterlicher. Dennoch ist das Wetter weiterhin wechselhaft. Mit winterweißer Landschaft, bis zu 40 Liften und guten bis sehr guten Wintersportbedingungen empfehlen sich die Tage bis Samstag für einen Ausflug in die Winterwelt. Schneelage und Lifte Sturm Sabine ist mit Regen über die Pisten hinweggefegt, hatte aber als sie abzog Neuschnee im Gepäck. 15 Zentimeter reichen leider nicht aus, damit reine Naturschnee-Skigebiete ihre Pisten…

Read More

Schneeproduktion lässt das Angebot an Ski- und Rodelliften wachsen

Foto: Wintersport-Arena SauerlandSchneeproduktion lässt das Angebot an Ski- und Rodelliften wachsen

Skigebiete in der Wintersport-Arena wollen die zweite Hochsaison sichern Winterberg(pm). Die Kälte wurde lange herbeigesehnt und die Skigebiete werden jede Stunde nutzen, um Schnee zu produzieren. Nicht zum Wochenende, aber im Laufe der neuen Woche wird das Wintersportangebot wachsen. Wer winterliche Impressionen liebt, kann sie am Wochenende bei einer kleinen Wanderung einfangen oder beim Skifahren oder rodeln an einem der vorerst neun Lifte. Schneelage und Lifte Zurzeit laufen acht Skilifte und Transportbänder an Skipisten. Die Bedingungen sind je nach dicke der Schneedecke teils noch gut, teils gut bis sehr gut.…

Read More

Skigebiete hoffen auf Chance auf mehr Winter zum dritten Januarwochenende

Poppenberglift Ende Dezember. Foto: Wintersport-Arena SauerlandSkigebiete hoffen auf Chance auf mehr Winter zum dritten Januarwochenende

Skifahren in der Wintersport-Arena Sauerland zurzeit an bis zu zehn Liften möglich Winterberg(pm). Die milden Tage sind erst einmal vorüber. Kältere Temperaturen und trockene Luft verbessern die Wintersportbedingungen. Mit fünf bis zehn aktiven Liften halten die Skigebiete der Wintersport-Arena Sauerland weiterhin ein Grundangebot bereit. Schneelage und Lifte An rund fünf bis zehn Skiliften ist am Wochenende Wintersport möglich. Nach dem aktuellen Temperaturrückgang sind die Bedingungen auf der Basis von technisch erzeugtem Schnee noch gut bis gut. Eine Erweiterung des Angebots ist frühestens zum dritten Januarwochenende möglich. Rodeln Rodelhänge sind zurzeit…

Read More

Zwei Lifte drehen sich am dritten Adventswochenende

Archivbild:Skifahrer vor der St. Georg Schanze Zwei Lifte drehen sich am dritten Adventswochenende

Einige Zentimeter Naturschnee – kleines Wintersportangebot in Winterberg Winterberg(pm). Die zweite Wochenhälfte hat auf den Bergen ein paar Zentimeter Neuschnee gebracht. Für einen richtigen Saisonstart ist das zu wenig. Doch dritten Adventswochenende drehen sich zwei Lifte. Ski alpin Ein vollständiger Saisonstart ist das noch nicht, eher ein erster Testbetrieb im Skiliftkarussell Winterberg. Dort werden am Samstag und Sonntag der Vierer-Sessellift in der Remmeswiese und der Achter-Sessellift am Poppenberg laufen. Auf etwas technisch erzeugtem Schnee als Unterlage und dünner Naturschneeauflage wird somit ein erstes Wintersportangebot zur Verfügung stehen. Ob in der…

Read More

Loipenschilder putzen, Trassen mulchen, Holzrücke-Schäden beseitigen

Janne Brandenburger und Christian Dickel helfen Lars Lückel der Loipenschilder im Skilanglaufzentrum auf der Steinert. Foto:Wintersport-Arena Sauerland Loipenschilder putzen, Trassen mulchen, Holzrücke-Schäden beseitigen

Langlaufvereine bereiten die Loipen vor – Borkenkäferplage hat teils Auswirkungen Winterberg(pm). Loipenschilder putzen, Trassen mulchen, Pistenbullys warten – die Skilanglaufvereine in der Wintersport-Arena Sauerland haben zurzeit alle Hände voll zu tun. Einige von ihnen sind besonders herausgefordert. Aufgrund der Borkenkäferplage fanden viele Holzrückearbeiten statt. Diese haben teils tiefe Spuren in den Trassen hinterlassen. Dennoch sind die Vereine zuversichtlich, im Winter die Loipen in Betrieb nehmen zu können. „Loipenpflege fängt nicht erst mit dem ersten Schneefall an. Um optimale Langlaufbedingungen zu schaffen, müssen die Trassen frühzeitig in Form gebracht werden“, weiß…

Read More