Kinder aus dem Kreis Paderborn sammeln hier unvergessliche Erlebnisse

Landrat Manfred Müller besucht Kinder-Zeltlager des Kreisjugendamtes in Siddinghausen Kreis Paderborn(krpb). Klammheimlich hat sich der Dieb herangeschlichen, nachts während alle Kinder in den Zelten schliefen, und hat – welch ein Schreck am nächsten Morgen – die selbstgemalten Gruppenfahnen gestohlen. „Natürlich haben wir Betreuer sie nur versteckt und die Kinder mussten Rätsel lösen, um sie wiederzufinden“, lacht Stefanie Lang vom Jugendamt des Kreises Paderborn. Der Raub der Fahnen ist eine liebgewonnene Tradition beim Kinder-Zeltlager des Kreises, das jedes Jahr in Siddinghausen angeboten wird. Landrat Manfred Müller besuchte auch in diesem Sommer…

Weiter lesen