Sozialpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion bei Senioren Union Volkmarsen

Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg sprach zum Thema Pflege Volkmarsen(pm). „Verbesserte Leistungen der Pflege“ war das Thema der letzten Veranstaltung der Senioren-Union Volkmarsen. Hierüber informierte kompetent und umfangreich die Landtagsabgeordnete und sozialpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Claudia Ravensburg. Wenn die Pflegebedürftigkeit einträte, müsse es meist recht schnell gehen. Deshalb sollten sich Senioren rechtzeitig informieren, wie man diese Situation bewältigen und wo man Unterstützung erhalten könne. Eine gute Informationsquelle sei dabei der Pflegestützpunkt des Landkreises Waldeck-Frankenberg in Korbach. Hier erhielten Hilfesuchende umfassende und kostenlose Beratung. Weitere Ansprechpartner seien die Krankenkassen und Sozialämter, aber auch…

Weiter lesen

Heimischer Wald bereitet große Sorgen

Volkmarsen(pm). Der Erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese hat beim Informationsnachmittag der Senioren Union Volkmarsen über den aktuellen Waldzustand im Kreisgebiet und die gesetzlich vorgeschriebenen Änderungen in der Holzvermarktung informiert. Verursacht durch die beiden trockenen Sommer und extreme Stürme sei die Waldbewirtschaftung in Waldeck-Frankenberg inzwischen deutlich defizitär. Der Waldzustandsbericht sage aus, dass der jährliche Verlust in der Vergangenheit bei 0,3 % lag, in 2018 auf 2,3 % angewachsen sei und man in diesem Jahr mit etwa 5 % Verlust rechnen müsse. Aktuell sei jedoch nicht nur die wirtschaftliche Lage schwierig, man sorge…

Weiter lesen

Volkmarsen ist zukunftsorientiert

Bürgermeister Linnekugel zieht eine positive Zwischenbilanz seiner vierten Amtszeit Volkmarsen(pm). Beim Kaffeenachmittag der Senioren-Union (SU) hat Bürgermeister Hartmut Linnekugel zur Mitte seiner inzwischen vierten Amtszeit über Erfolge und Ziele seiner Arbeit berichtet. In den vergangenen drei Jahren sei mit großzügiger Landeshilfe die Entschuldung der Stadt vorangetrieben worden. Dadurch habe Volkmarsen finanzielle Spielräume gewonnen. Das Land wolle zudem in den kommenden zwei Jahr die maroden Straßenbeläge der Arolser Straße und der Warburger Straße komplett erneuern. Erfreulich sei zugleich, dass sich die Einkaufsmärkte kontinuierlich weiterentwickelten. Die Neuansiedlung eines Drogeriemarktes sei aber leider…

Weiter lesen