E-Bike-Training fĂĽr Senioren

Kreis Höxter(ots). Die Verkaufszahlen fĂĽr E-Bikes schnellen in die Höhe, allerdings steigen auch die Unfallzahlen mit Pedelec-Beteiligung im Kreis Höxter spĂĽrbar an. Um dieser Entwicklung entgegenzutreten, bieten die Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Kreis Höxter E-Bike-Kurse speziell fĂĽr Senioren an. Hintergrund ist es, mit ungeĂĽbten Radfahrern das ungewohnte Fahrverhalten der meist schweren Pedelecs und insbesondere die starke Beschleunigung zu ĂĽben. Ein solches Angebot stieĂź auf dem Hof der Grundschule in Borgentreich auf reges Interesse. Die 16 Teilnehmerplätze waren nach einem ersten Aufruf der Polizei imHandumdrehen vergeben und die weitere Nachfrage aus…

Weiter lesen

Gegen die Einsamkeit – Tablets für Senioren

Nolte Stiftung fördert Projekt des Kreises in PflegeheimenKreis Paderborn (krpb). Die Enkel ziehen zum Studium weg, weiter entfernt wohnende Verwandten können nicht mehr besucht werden, Freunde und Bekannte versterben – schon vor Corona war Einsamkeit eine häufiger Begleiter von Seniorinnen und Senioren in Alten- und Pflegeheimen. Richtig eingesetzt können Tablets hier eine UnterstĂĽtzung sein, um die Kommunikation nach auĂźen, aber auch den SpaĂź und die Interaktion unter den Bewohnerinnen und Bewohnern zu stärken. Deshalb fördert die „Heinrich und Anny Nolte Stiftung“ mit rund 30.000 Euro den Kauf von Tablets fĂĽr…

Weiter lesen

Goldener Internetpreis 2021

Bad Wildungen(pm). Die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V. zeichnet auch in diesem Jahr wieder Initiativen aus, die ältere Menschen bei einem sicheren Einstieg in die digitale Welt und deren Nutzung unterstĂĽtzen. Darauf macht die CDU-Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg aufmerksam. Der Fokus des diesjährigen Goldenen Internetpreises 2021 liegt auf der UnterstĂĽtzung in der Corona-Pandemie.Das ausgeschriebene Preisgeld von insgesamt 10.000 € können Initiativen, Vereine und Kommunen, die ältere Menschen beim Zugang in die Onlinewelt unterstĂĽtzen, gewinnen. Auch in Waldeck-Frankenberg ist in der Coronazeit der Kontakt zu den Angehörigen und Freunden fĂĽr viele…

Weiter lesen

Generation Ü65 wächst im Kreis Waldeck-Frankenberg bis 2035 um 26 Prozent

Waldeck-Frankenberg(pm). Immer mehr Senioren – aber auch genug altersgerechter Wohnraum? Im Landkreis Waldeck-Frankenberg könnte die Zahl der Menschen, die älter als 65 sind, bis zum Jahr 2035 auf 45.500 anwachsen – das sind 26 Prozent mehr als noch im Jahr 2017. Ihr Anteil an der Bevölkerung läge dann bei 32 Prozent (2017: 23 Prozent). Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hingewiesen. Die Gewerkschaft beruft sich hierbei auf eine Demografie-Prognose des CIMA Instituts fĂĽr Regionalwirtschaft – und fordert mehr Anstrengungen bei der Schaffung seniorengerechter Wohnungen: „Lift statt Treppe, breitere TĂĽren…

Weiter lesen

CulturClub Battenberg spendet den Senioren einen Konzertnachmittag

DRK Seniorenzentrum am Sonntag, den 2.2.2020 um 15 Uhr Battenberg(pm). Ein Nachmittag mit Liedern von Freddy Quinn und Hans Albers erwartet die Battenberger Senioren. Eine musikalische Reise in die Vergangenheit…. Carsten Hesse aus Medebach hat sich den Liedern zweier deutscher Legenden verschrieben und wird die Zeit der 50er / 60er Jahre noch einmal in Battenberg aufleben lassen. Jeder kennt die Songs aus dieser Zeit. „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“, Junge komm bald wieder, Die Gitarre und das Meer, Unter fremden Sternen, Heimweh La Paloma oder Goodbye Johnny sind…

Weiter lesen