Landkreis bezuschusst Arbeit der Schwimmbadvereine mit 30.000 Euro

Korbach(pm). Schwimmen, Sonnen, Saunieren: Dass dies in den warmen Sommermonaten – gerade in einigen kleinen Freibädern – in Waldeck-Frankenberg möglich ist, ist dem ehrenamtlichen Engagement der acht Freibadvereine im Landkreis zu verdanken. Als Anerkennung für diesen besonderen Einsatz fördert der Landkreis sie auch in diesem Jahr wieder mit insgesamt 30.000 Euro. In einigen Gemeinden in Waldeck-Frankenberg standen in den letzten Jahren die Freibäder auf dem Prüfstand. Damit der Badespaß erhalten bleiben konnte, haben sich in Rhoden, Ehringen, Landau, Mengeringhausen, Vasbeck, Marienhagen, Rengershausen und Rosenthal Fördervereine gegründet, die die Bäder ehrenamtlich…

Weiter lesen