Streit eskaliert und endet für 21-Jährigen tödlich

Kassel(ots) Offenbar ein eskalierender Streit zwischen zwei 21 und 26 Jahre alten Männern endet für den 21-Jährigen tödlich. Der 26-Jährige, der nach der Tat festgenommen werden konnte, steht im dringenden Tatverdacht, den Geschädigten vorsätzlich getötet zu haben. Die Ermittlungen werden vom K11 der Kripo Kassel geführt. Den aktuellen Ermittlungen zufolge ereignete sich die Tat in der Nacht zum heutigen Donnerstag, gegen 0:30 Uhr. Zu dieser Zeit hielten sich die beiden Männer im Bereich der Knorrstraße auf. Dort, zwischen Frankfurter Straße und Credéstraße, schoss nach derzeitigem Ermittlungsstand der 26-Jährige mit einer…

Weiter lesen

Allendorf: Polizeibeamte setzen Schusswaffe ein

Allendorf/Eder(ots). Am heutigen Nachmittag gegen 15:30 Uhr wurde die Polizei über Notruf verständigt, dass eine 44-jährige Frau in Allendorf (Eder) in einem Mehrfamilienhaus durch einen männlichen Bekannten mit einem Messer bedroht werde. Die zum Einsatzort entsandten Polizeibeamten trafen im Eingangsbereich eines Mehrparteienhauses eine männliche Person an, die mit einem Messer bewaffnet war. Der mehrfachen Aufforderung der Polizeibeamten, das Messer abzulegen, kam die Person nicht nach, sondern bewegte sich mit dem Messer in der Hand auf die Polizeibeamten zu. Nach entsprechender vorheriger Ankündigung gab einer der Polizeibeamten zwei gezielte Schüsse auf…

Weiter lesen