Mit GPS Geräten auf Schatzsuche: Die etwas andere Schnitzeljagd in der Wewelsburg

Kreis Paderborn (krpb). Wie reisten Menschen in früheren Jahrhunderten, so ganz ohne Navi, Apps oder anderen technischen Hilfsmitteln? Bei den diesjährigen Sommerferienspielen in der Wewelsburg gehen die Museumspädagogen dieser Frage nach: Auf dem Ferienprogramm für Kinder von 10 bis 14 Jahren steht „Geocaching, die etwas andere Schnitzeljagd“. Am Dienstag, den 16. Juli und am Dienstag, den 20. August, jeweils von 14 bis 17 Uhr, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie eigentlich Fürstbischöfe und deren Gäste in früheren Jahrhunderten zur Wewelsburg gereist sind, ohne die Orientierung zu verlieren. Nach einer kleinen…

Weiter lesen