Monatswechsel bringt Neuschnee in einem bis dahin traurigen Winter

Um die 40 Ski- und Rodellifte am Wochenende – Hoffnung auf winterlichen März Willingen/Winterberg(pm). Die milden Tage sind vorerst vorbei, erneut ziehen teils kräftige Schneeschauer über die Region hinweg und an einigen Orten laufen die Schnee-Erzeuger. Die Skigebiete hoffen nun auf einen winterlichen März und die Chancen stehen nicht schlecht. Fakt ist jedoch: Die Saison gehört zu den drei Wintern mit den traurigsten Werten seit 20 Jahren. Schneelage und Lifte Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee sollen bis Freitag fallen. Zudem produzieren einige Skigebiete in den kalten Nächten der Wochenmitte etwas…

Weiter lesen

Willingen: Schneeproduktion läuft auf vollen Touren

Ski-Club ist froh: „Es brummt wieder“ Willingen(Werner Rabe). Der Ski-Club Willingen ist zuversichtlich, den notwendigen Schnee für den Kult-Weltcup „Willingen/5“ vom 7. bis 9. Februar 2020 in diesem Jahr in eigener Regie produzieren und auf Zukäufe verzichten zu können. 17 Tage vor dem Spektakel 25 Jahre Weltcup auf der Mühlenkopfschanze laufen die neun Schneekanonen seit Montagabend wieder auf vollen Touren. „Es brummt wieder“, freute sich Schanzenchef Andi Rohn. Bis Donnerstag – so die Prognosen des Wetterexperten Julia Pape aus Neuastenberg – soll es kalt bleiben und sind weitere Tag- und…

Weiter lesen

Wetter- Warnlage für Hessen

Deutscher Wetterdienst. Zunehmender Wind, Sturmböen, teils schwere Sturmböen, im Bergland Orkanböen möglich. Einzelne Gewitter, teils mit orkanartigen Böen. Im Nordhessischen Bergland nachmittags Schnee. Entwicklung der Wetter- und Warnlage: Tiefdruckgebiete über Nordeuropa lenken mit einer kräftigen südwestlichen bis westlichen Strömung immer wieder wolken- und niederschlagsreiche Meeresluft nach Hessen. Es bleibt stürmisch. Sturm: Heute Vormittag von Südwesten zunehmender Wind. Zunächst in Südhessen, weiter nach Nordosten ausbreitend und ab dem Mittag verbreitet STURMBÖEN zwischen 70 und 85 km/h (Bft 8-9). In Nordhessen etwas weniger Wind, hier teils auch WINDBÖEN um 55 km/h (Bft…

Weiter lesen

Baggern, pritschen, hechten: Volleyball im Schnee mit Top-Teams aus ganz Deutschland

Willingen Gastgeber der 2. Deutschen Meisterschaften vom 8.- 10. März Willingen(pm). Schnee auf dem Spielfeld statt feiner heller Sand: In der Variante Snow-Volleyball präsentiert sich die beliebte Hallen- und Beach-Sportart mit ganz neuem Kick. Als Gastgeber freut sich Willingen jetzt auf die zweite Deutsche Meisterschaft in dieser Disziplin. Die Vorbereitungen laufen bereits. Die Spiel-Arena liegt am Fuße des Ettelsbergs an der Talstation der Kabinenbahn. Auf zwei mit Schnee belegten Feldern pritschen und baggern dann die besten Snow-Volleyball-Teams der Republik um Wertungspunkte. In der noch schneesicheren Nachsaison, im März, sind sich…

Weiter lesen