Nikolauslauf des SC Willingen am 6. Dezember im „Upland-Stadion“

Willingen(pm). Nachdem die Premiere 2018 so gut angenommen wurde, findet der traditionelle Nikolauslauf des SC Willingen auch in diesem Jahr im „Upland-Stadion“ statt. Am Freitag, 6. Dezember, treffen sich alle aktiven Kinder und Jugendlichen ab 17:45 Uhr in der Upländer Sportarena. Der Startschuss fällt um 18 Uhr. Auf dem groĂźen Areal zwischen Willingen und Schwalefeld mit einem Naturrasen- und einem Kunstrasenplatz soll eine abwechslungsreiche Laufstrecke vorbereitet werden. Neben den jungen Teilnehmern des Ski-Clubs aus den unterschiedlichen Altersklassen werden auch wieder viele Eltern, GroĂźeltern und Geschwister erwartet, so dass eine groĂźe…

Weiter lesen

Veränderte Strukturen im Willinger Jugendfußball mit neuen Trainern

Sichtungstraining fĂĽr B-Jugendliche im April Willingen(Sven SchĂĽtz). Ein spannendes Nachwuchsprojekt fĂĽr B-Jugendliche hat der SC Willingen fĂĽr seine Jugendabteilung, die JSG Upland/Diemelsee, ins Leben gerufen. An zwei Tagen findet ein Sichtungstraining fĂĽr alle interessierten FuĂźballer der Jahrgänge 2003 und 2004 im Uplandstadion statt. Angesprochen sind nicht nur Talente aus dem Upland, sondern aus der ganzen Region sowie dem benachbarten Westfalen. „Der Unterbau fĂĽr unsere beiden Seniorentrams ist enorm wichtig“, weiĂź Sport-Vorstand Hubertus Albers. Schon jetzt möchte der Verein die Basis fĂĽr die kommende Saison im Jugendbereich legen und hofft, dass…

Weiter lesen

Letzter Team-Weltcup vor der WM am 15. Februar in Willingen

Willingen(pm). Der Internationale Skiverband (FIS) hat dem Ski-Club Willingen im Rahmen des Weltcup- Skispringens vom 15. bis 17. Februar 2019 einen zusätzlichen Team-Weltcup zugeteilt. Dieser Wettkampf hatte im Dezember in Titisee-Neustadt im Schwarzwald aufgrund anhaltend schlechter Witterungsbedingungen ebenso abgesagt werden mĂĽssen wie der im Schwarzwald geplante Einzel-Weltcup, der jetzt beim Skifliegen in Oberstdorf nachgeholt wird. Stattdessen soll es in Oberstdorf Anfang Februar ein zusätzliches Einzel-Skifliegen geben. „Wir freuen uns, dass wir zum Weltcup-Auftakt am Freitag mit dem zusätzlichen Team- Weltcup eine weitere sportliche Aufwertung unserer Veranstaltung an der MĂĽhlenkopfschanze erfahren“,…

Weiter lesen