Karneval:„Jugendschutz geht alle an“

Jugendschutzkontrollen in den Karnevalshochburgen am Wochenende und Rosenmontag Kreis Paderborn(krpb). Ist doch Karneval. Da kann man doch mal fĂĽnfe gerade sein lassen? „Nein, der Jugendschutz gilt auch im Karneval“, sagt dazu GĂĽnther Uhrmeister, Leiter des Paderborner Kreisjugendamtes. Der wichtigste Rat lautet, und das nicht nur zu Karneval: Grenzen setzen und Zeit nehmen fĂĽr ein klärendes Gespräch. Die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen wird auch am kommenden Karnevalswochenende und bei den RosenmontagsumzĂĽgen kontrolliert. Unterwegs sein werden Teams aus Jugend- und Ordnungsamt sowie dem Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Paderborn. Gerade an den Karnevalstagen kommen…

Weiter lesen