Schatz der Region: Gewinner stehen fest

Die Hauptpreisträger - eingerahmt von Treasure Hunt (alias Stefan Becker), links und Vorstandsvorsitzenden Martin Schmitt (rechts): v.l.n.r.: Ruth Brockhausen und Wolfgang Haendel (Theater der Nacht, Platz 2), Angelika Spitzer-Klinger, Marcus Schüler und Martin Hämmerling (Volkssternwarte Fuldatal-Rothwesten, Platz 1), sowie Miriam Riemer und Markus Himmelmann (Klosterkirche Nordshausen, Platz 3) Foto: Volksbank Kassel-GöttingenSchatz der Region: Gewinner stehen fest

Kassel(pm). Nahezu 33.500 Abstimmungen erhielten die Projekte beim Bürger-Voting des Wettbewerbs „Schatz der Region“ der Volksbank Kassel Göttingen. Vorstandsvorsitzender Martin Schmitt zeigte sich im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs am 26. Juni 2019 hoch zufrieden: „Die Resonanz auf unseren Wettbewerb war einfach überwältigend. Es ist für uns alle ein Gewinn, solch besondere Schätze in unserer Heimat zu haben. Es macht deutlich, was unsere liebenswerte Region mit vielen engagierten Menschen ausmacht.“ Der erste Platz – dotiert mit 10.000 Euro – ging an die Volkssternwarte in Fuldatal-Rothwesten, die bereits das Bürger-Voting für…

Read More

Schatz der Region: Bürger-Voting beginnt

Foto: Volksbank Kassel Göttingen Schatz der Region: Bürger-Voting beginnt

Kassel(pm). Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb der Volksbank Kassel Göttingen „Schatz der Region“ ist abgeschlossen. Alle 50 auf der Online-Plattform www.schatz-vobakg.de eingestellten Schätze haben bereits je 500 Euro gewonnen. Jetzt geht die Genossenschaftsbank mit ihrer Aktion in die zweite Phase, das Online-Bürger-Voting. Auf der Landingpage sind alle Bürgerinnen und Bürger in der Region aufgerufen, für ihren Favoriten abzustimmen. Aus diesem Voting ergeben sich dann die Plätze 1-50. Abgestimmt werden kann vom 13. Mai 2019 bis einschließlich 2. Juni 2019. Vorstandsvorsitzender Martin Schmitt: „Wir sind begeistert. Das Echo auf unsere Aktion…

Read More

Gutes aus der Region genießen

Jürgen Trumpp (Sparkasse Waldeck-Frankenberg), Carl Anton Prinz zu Waldeck und Pyrmont, Bad Arolsens Bürgermeister Jürgen van der Horst, Kreisbeigeordneter und Landwirtschaftsdezernent Fritz Schäfer, Dorothea Loth (Fachdienst Landwirtschaft des Landkreises Waldeck-Frankenberg) und Wilhelm Müller (Stadt Bad Arolsen) laden zum Markt am Schloss am 12. Mai ein. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergGutes aus der Region genießen

Landkreis lädt ein zum Markt am Bad Arolser Schloss Bad Arolsen(pm). Lebensmittel regional und saisonabhängig zu kaufen, bedeutet nicht nur, besonders abwechslungsreich, gesund und lecker zu essen, sondern man schont dabei auch aktiv die Umwelt. Eine Kostprobe davon, was die regionalen Köstlichkeiten Waldeck-Frankenberg zu bieten haben, gibt es am 12. Mai beim traditionellen Markt am Schloss in Bad Arolsen. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg lädt alle Genießer und Freunde der Geselligkeit herzlich ab 11 Uhr in den Schlosshof und die Fürstliche Reitbahn ein. Zu dem bunten Markttreiben unter freiem Himmel kommen in…

Read More

Schatz der Region – Preisgelder in Höhe von 61.500 Euro ausgelobt

Symbolbild: Volksbank Kassel GöttingenSchatz der Region – Preisgelder in Höhe von 61.500 Euro ausgelobt

Kassel(pm). Die Volksbank Kassel Göttingen ist fest in Nordhessen, Südniedersachsen, Waldeck und Heilbad Heiligenstadt verwurzelt. Die Bank identifiziert sich mit den Menschen, Institutionen und Unternehmen in ihrer Region, insbesondere mit ihren Mitgliedern und Kunden. Zum genossenschaftlichen Selbstverständnis gehört es, diese zu fördern. Jetzt hat sich das genossenschaftliche Kreditinstitut eine ganz besondere Aktion ausgedacht: Die Volksbank begibt sich auf Schatzsuche. Der ausgerufene Wettbewerb „Schatz der Region“ will Offensichtliches aber auch Verborgenes für alle sichtbar machen. Gesucht werden Themen, um die sich Menschen kümmern, für die sie sich einsetzen und an denen…

Read More

Keine Region hängen lassen

Kämpfen für die Zukunft der Dörfer~Foto: Kreis Paderborn, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Meike Delang#vorne v.l. Prof. Holger Magel, Edith Rehmann-Decker (Leiterin Servicestelle Wirtschaft Kreis Paderborn), Landrat Manfred Müller, hinten: Dr. Michael Schaloske (Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW), Bürgermeister Ulrich Berger und Annette Mühlenhoff (Dezernentin Kreis Paderborn).Keine Region hängen lassen

170 Teilnehmer im Bürgerhaus Upsprunge wollen über die Zukunft des Dorfes mitdiskutieren Kreis Paderborn(krpb). „Wir wollen es schaffen, dass die Menschen auch noch in 30 Jahren gerne und gut auf dem Land leben“, gibt Landrat Manfred Müller gleich zu Beginn das Ziel der Veranstaltung vor. Am Samstag fand zum fünften Mal im Kreis Paderborn die Dorfentwicklungskonferenz statt – diesmal war sie zu Gast im Dorf Upsprunge. Rund 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren ins vollbesetzte Bürgerhaus gekommen, um unter dem Motto „Landlust oder Landfrust?!“ über die Zukunft des Dorfes mitzudiskutieren. „In…

Read More