Wie man Diskriminierung im Schulalltag ĂĽberwindet

Die „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ Schulen stellen sich vor Kreis Paderborn (krpb). „Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage“ ist ein bundesweites Projekt, dessen Name zugleich Programm ist: Die teilnehmenden Schulen verpflichten sich, bei jeder Art von Diskriminierung mit Zivilcourage einzugreifen, in der Schule und ihrem Umfeld. Mehr als 2000 Schulen und Bildungseinrichtungen gehören dem Courage-Netzwerk bereits an. Eine Schule bekommt den Titel dann verliehen, wenn mindestens 70 Prozent der Menschen an einer Schule (SchĂĽler, Lehrkräfte, Sekretärinnen, Hausmeister) eine Selbstverpflichtungserklärung unterschrieben haben. Die teilnehmenden Schulen machen es…

Weiter lesen

Fluchtgeschichte(n) 1945/2019

Ein Kooperationsprojekt von Schulen aus der Region und dem Kreismuseum Wewelsburg Kreis Paderborn(krpb). Die Ausstellung „Fluchtgeschichte(n) 1945/2019“ erzählt von den Erfahrungen zweier GeflĂĽchteter aus den Nachkriegsjahren und aus diesen Tagen. Sie teilten ihre Fluchtgeschichten und Erlebnisse mit SchĂĽlerinnen und SchĂĽlern aus der Region. Dabei berichteten sie von ihren Lebensumständen, Ă„ngsten und Verlusten, aber auch neuen Hoffnungen. Gezeigt werden die persönlichen Erfahrungen der GeflĂĽchteten und die Gedanken und GefĂĽhle der SchĂĽlerinnen und SchĂĽler, die diese kĂĽnstlerisch zum Ausdruck brachten. Die Ausstellung lädt dazu ein, sich mit diesen Fluchtgeschichten, ihren Unterschieden und…

Weiter lesen