Neue Vorschriften behindern Geflügelhalter

Alheim-Heinebach(pm). Die landwirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Wiebke #Knell hat zusammen mit dem FDP-Ortsvorsitzenden Aribert Kirch den Mustergeflügelhof Leonhard Häde in Alheim-Heinebach besucht. Die Inhaber des Familienbetriebs, Leonhard und Fabian Häde, hatten die FDP-Vertreter eingeladen, um von den aktuellen Herausforderungen in der Geflügelhaltung zu berichten. Geschäftsführer Christian Wahl erklärte den Politikern: „Die Umsetzung der neuen EU-Haltungsvorschriften bereitet Bio-#Geflügelhaltern ungeahnte Schwierigkeiten, die zum Teil auch das Tierwohl gefährden. Unter anderem fehlt eine Berücksichtigung regionaler Unterschiede wie z.B. die unterschiedlichen klimatischen Einflüsse auf die Haltung der Tiere innerhalb der EU-Ländern.“ Durch die neuen…

Weiter lesen