Unfallaufnahme läuft aus dem Ruder: Taxifahrer wollte “richtige” Polizei

Niedeschelden(ots). Zu einem relativ einfachen Verkehrsunfall wurden Beamtinnen der Wache Weidenau am Montag, 26.08.2019, gegen 16:50 Uhr, in die Siegtalstraße gerufen. Der Unfall selbst ist eigentlich der Rede nicht wert. Zwei Fahrzeuge waren zusammengestoßen, keine Person verletzt – wie gesagt ein Bagatellschaden. Dies passiert jeden Tag und bedarf eigentlich keiner Meldung. Was sich aber während der Unfallaufnahme entwickelte ist schon befremdlich und kommt nicht alle Tage vor: Wie in jedem Beruf üblich, sind auch bei der Polizei Auszubildende auf den Streifenwagen mit dabei. Die Unfallaufnahme erfolgte am Montag also durch…

Weiter lesen