Cannabis-Plantage in Waldeck ausgehoben: Drei Tatverdächtige festgenommen

Ausgehobene Plantage mit Cannabis-Pflanzen. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/otsCannabis-Plantage in Waldeck ausgehoben: Drei Tatverdächtige festgenommen

Waldeck(ots). Am gestrigen Dienstag konnten Beamte des Mobilen Einsatzkommandos des Polizeipräsidiums Nordhessen im Rahmen eines laufenden Rauschgiftverfahren drei Tatverdächtige in Waldeck festnehmen. Die anschließende Durchsuchung eines Wohnhauses im Stadtteil Nieder-Werbe durch Beamte des Zentralkommissariats 30 des Polizeipräsidiums Nordhessen und des Kommissariats 34 der Kasseler Kriminalpolizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kassel führte schließlich zum Auffinden einer professionell betriebenen Cannabis-Plantage. Die sogenannte “Indoorplantage” beherbergte zum Teil abgeerntetes Marihuana und eine Vielzahl erntefähiger Pflanzen. Insgesamt handelte es sich um rund 1.000 Pflanzen, wovon etwa 250 bereits abgeerntet waren. Die Ermittler berichten, dass sie…

Read More

Peter Basteck ist der neue Dienststellenleiter der Polizeistation Bad Wildungen

Links Kriminaldirektor Achim Kaiser, Leiter der Polizeidirektion Waldeck-Frankenbergund rechts der neue Leiter der Polizeistation Bad Wildungen Polizeihauptkommissar Peter Basteck. Foto: Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg/ots.Peter Basteck ist der neue Dienststellenleiter der Polizeistation Bad Wildungen

Bad Wildungen(ots). Der neue Dienststellenleiter der Polizeistation Bad Wildungen heißt Peter Basteck. Kriminaldirektor Achim Kaiser, Leiter der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg, beauftragte den 50-jährigen Polizeihauptkommissar am Dienstag mit der künftigen Leitung der Dienststelle. “Die Polizei Bad Wildungen erhält mit PHK Basteck einen sozial wie fachlich kompetenten, in verschiedenen Funktionen erfahrenen und bewährten Polizeibeamten”, so der Kriminaldirektor. Er wünschte einen guten Start im neuen Amt und bei der Bewältigung der Aufgaben stets eine glückliche Hand. Basteck löst den bisherigen Dienststellenleiter Hartmut Ide ab, der bereits in den Ruhestand verabschiedet wurde. Der neue Dienststellenleiter…

Read More

PKW-Fahrerin schwer verletzt

Bild von Hans Benn auf Pixabay PKW-Fahrerin schwer verletzt

Medebach(ots). Eine 27-jährige PKW-Fahrerin befuhr in der Nacht zu Sonntag die L740 von Medebach-Küstelberg in Fahrtrichtung Winterberg. Aus bislang unbekannter Ursache geriet sie auf gerader Strecke mit ihrem Fahrzeug auf die rechte Bankette. Sie driftete quer über die Fahrbahn und rutschte links neben der Fahrbahn die Böschung hinunter. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und kam in der dortigen Weihnachtsbaumplantage zum Stillstand. Durch die Ersthelfer wurden die Rettungskräfte informiert. Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. An der Unfallstelle stellte die Polizei Anhaltspunkte für den Konsum von Alkohol…

Read More

Kripo Korbach ermittelt Tatverdächtigen nach exhibitionistischen Handlungen am Diemelsee und in Brilon

Bild von Wilfried Pohnke auf Pixabay Kripo Korbach ermittelt Tatverdächtigen nach exhibitionistischen Handlungen am Diemelsee und in Brilon

Korbach (ots). Die Kriminalpolizei Korbach hat einen Tatverdächtigen ermittelt, der im Verdacht steht, mindestens zweimal exhibitionistischen Handlungen in der Öffentlichkeit begangen zu haben. Die erste Tat ereignete sich am Samstag, 1. Juni, am Strand des Diemelsees bei Diemelsee-Heringhausen. Zwei Frauen sonnten sich in der Mittagszeit am Ufer des Diemelsee. Die Frauen bemerkten, dass in einer Entfernung von wenigen Metern ein Mann auf einer Parkbank saß. Nach einer Weile stellten die Frauen fest, dass der Mann seine Hände in der Hose hatte und sich selbst befriedigte. Sie forderten ihn nun auf,…

Read More

Kinderkommissar Leon macht den Schulweg sicherer

Kinderkommissar Leon KorbachKinderkommissar Leon macht den Schulweg sicherer

Korbach(ots). Das von der Hessischen Polizei initiierte Projekt “LEON-Hilfeinseln” macht im Rahmen der Korbacher Woche für “Zivilcourage” nochmal auf sich aufmerksam. In Kooperation mit Gewerbebetrieben sowie der Stadt Korbach und dem Polizeipräsidium Nordhessen wurden Anfang 2018 in 23 öffentlichen Gebäuden und Geschäften in Korbach die LEON-Hilfeinseln ins Leben gerufen. “Kinder, die von Fremden angesprochen oder verfolgt werden, die sich bedroht fühlen, sich verlaufen haben oder nur ein Glas Wasser brauchen, weil sie sich unwohl fühlen, finden in den Hilfe-Inseln Anlaufstellen und Menschen, die sich ihrer Annehmen und ihnen helfen”, erklärt…

Read More