Pflegebonus: Viele Beschäftigten in der Pflege gehen leer aus

Wiesbaden(pm). Viele Beschäftigten in der Pflege, die Covid-19-Patienten in Hessen versorgen und versorgt haben gehen leer aus und erhalten den Pflegebonus nicht, so die Kritik der gesundheitspolitischen Sprecherin der SPD-Fraktion, Dr. Daniela Sommer. Daniela Sommer erklärte am Donnerstag in Wiesbaden: „Das hohe Engagement der im Bereich der Pflege und Behindertenhilfe tätigen Menschen darf nicht nur mit Worten gewürdigt werden, sondern muss auch finanziell belohnt werden. Der derzeit ins Auge gefasste Personenkreis ist auch unter Berücksichtigung der von Bundesgesundheitsminister Spahn anvisierten Ausweitung auf einen Teil der Pflegekräfte in Krankenhäusern, weiterhin zu…

Weiter lesen

Enttäuschung über Pflegebonus

Wiesbaden(pm). Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer, hat kritisiert, dass ein großer Teil der Pflegebeschäftigte beim Corona-Pflegebonus leer ausgeht. In der Liste der prämienberechtigten Krankenhäuser, die das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) veröffentlicht hat, finden sich nur 31 hessische Kliniken, die den Bonus zugewiesen bekommen und an ihre Mitarbeiter:innen auszahlen können. „Das Problem ist die Stichtagsregelung für den Bonus“, so Dr. Sommer: „Als prämienfähig wird nur die Pflege von Corona-Patienten zwischen dem 1. Januar und dem 30. Mai dieses Jahres angesehen. Diese Regelung…

Weiter lesen