Ein Einblick in die Geschichte des jĂĽdischen Lebens im Paderborner Land

Online-Vortrag des Kreismuseums Wewelsburg – Anmeldungen ab sofort möglichKreis Paderborn(krpb). Das ehemalige Hochstift Paderborn hat eine interessante und vielseitige jĂĽdische Geschichte. Am Sonntag, 16. Mai um 15 Uhr bietet das Kreismuseum Wewelsburg einen Auszug aus dem ursprĂĽnglich geplanten Themenrundgang als Online-Vortrag an. Ausgewählte Stationen in den beiden Museumsabteilungen, dem Historischen Museum des Hochstifts Paderborn und der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945, bilden die Ausgangspunkte. Der digitale Vortrag bietet darĂĽber hinaus spannende Einblicke in die Geschichte des jĂĽdischen Lebens im Paderborner Land anhand von Ausstellungsobjekten und Dokumenten an. Der…

Weiter lesen

Corona-Notbremse für Schulen und Kindergärten im Kreis Paderborn

Schulen mĂĽssen zurĂĽck in den Distanzunterricht – bedarfsorientierte Notbetreuung in KindergärtenKreis Paderborn(krpb). Das Ministerium fĂĽr Arbeit, Gesundheit und Soziales hat per AllgemeinverfĂĽgung festgestellt, dass durch die Ăśberschreitung des Schwellenwertes der Sieben-Tages-Inzidenz von 165 im Sinne des neuen Infektionsschutzgesetzes ab Donnerstag, 29.04.2021 schärfere Regelungen der bundesweiten Corona-Notbremse fĂĽr Schulen und Kindergärten greifen: Die Schulen mĂĽssen zurĂĽck in den Distanzunterricht. Sowohl in den Schulen als auch in Kindergärten wird eine Notbetreuung angeboten. „Überschreitet die Sieben-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Schwellenwert von 165, so ist ab dem ĂĽbernächsten Tag fĂĽr allgemeinbildende Schulen,…

Weiter lesen

Notbremse: Kreis Paderborn erlässt Allgemeinverfügung

Das gilt ab Montag, 19. April im Kreis PaderbornKreis Paderborn (krpb). Das Landesministerium fĂĽr Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) hat heute fĂĽr den Kreis Paderborn MaĂźnahmen zur Corona-Notbremse festgelegt, die fĂĽr Kreise und kreisfreie Städte gelten, in denen die 7-Tages-Inzidenz laut Landeszentrum fĂĽr Gesundheit (LZG) an drei Tagen hintereinander ĂĽber den Wert von 100 liegt. Diese Corona-Notbremse gilt fĂĽr den Kreis, ab Montag, 19. April. Diese MaĂźnahmen sehen u.a. die SchlieĂźung bestimmter Teile des Einzelhandels vor. Doch laut Corona-Schutzverordnung gibt es fĂĽr die betroffenen Kreise und kreisfreie Städte die Möglichkeit,…

Weiter lesen

100 Tage im Amt – Landrat Christoph RĂĽther zieht erste Zwischenbilanz

Kreis Paderborn (krpb). Landrat Christoph RĂĽther ist längst angekommen in seinem neuen Amt. Warum das so ist, was er vermisst und was er verändern möchte, erläutert er in einer ersten Zwischenbilanz nach 100 Tagen.Der Schreibtisch wirkt aufgeräumt. „Das liegt daran, dass ich groĂźe Schubladen habe“, lacht RĂĽther. Mit der Leitung der Kreisverwaltung und der Kreispolizeibehörde „sind das eine Menge Themen und Termine, es ist ordentlich was zu tun“. Um Punkt 7:15 Uhr wird er von zu Hause in Bad WĂĽnnenberg abgeholt. Bereits die Fahrt zum Kreishaus wird optimal genutzt. „Da…

Weiter lesen

Ich kann doch jetzt wieder ganz gelassen meinen Alltag angehen

Landrat Christoph RĂĽther begrĂĽĂźte die ersten Impflinge persönlich Kreis Paderborn (krpb). Am Montag, 8. Februar, pĂĽnktlich um 14 Uhr öffneten sich die TĂĽren des Impfzentrums in Salzkotten fĂĽr 162 Seniorinnen und Senioren, die 80 Jahre und älter sind und fĂĽr den ersten Tag auf der Impfliste stehen. Die bange Frage am Morgen lautete noch, wie viele Absagen es wegen des Wetters geben wĂĽrde. Doch weit gefehlt: Bereits eine Stunde vorher standen die ersten Autos auf dem Parkplatz. Menschen machten sich auf den Weg. Landrat Christoph RĂĽther begrĂĽĂźte die ersten Impflinge…

Weiter lesen