Edertaler Ortsgericht neu formiert

Das Edertaler Ortsgericht von links: Heinrich Meuser, Hartmut Höhle, Bernd Lückel, Wilfried Tönges, Eckhard Salz, Klaus Daude und Bürgermeister Klaus Gier. (Foto: Klein) Edertaler Ortsgericht neu formiert

Schöffe Klaus Daude verabschiedet – Bernd LĂĽckel als sein Nachfolger vereidigt Edertal(von Uli Klein). Klaus Daude aus Affoldern war 30 Jahre lang als Schöffe des Edertaler Ortsgerichts tätig. Zu seinem Nachfolger wurde Bernd LĂĽckel aus Lieschensruh vom Gemeindeparlament bestimmt. Die bereits vollzogene Vereidigung LĂĽckels und das Ausscheiden Klaus Daudes aus dem Ehrenamt sowie die 25-jährige Ortsgerichtstätigkeit von Vorsteher Wilfried Tönges standen im Mittelpunkt einer coronabedingt kleinen Zusammenkunft im Edertaler Rathaus. Es sei allgemeinhin gar nicht so einfach geeignete Personen fĂĽr die Besetzung dieser Ehrenämter zu finden, stellte BĂĽrgermeister Klaus Gier…

Read More

Wechsel beim Ortsgericht Bad Wildungen

Alter und neuer Ortsgerichtsvorsteher mit Ehefrauen, Bürgermeister Gutheil, Hauptamtsleiter Heiser und Amtsgerichtsdirektor Rhiel vor dem Rathaus Bad Wildungen – mit gebotenem Sicherheitsabstand. Foto: Stadt Bad WildungenWechsel beim Ortsgericht Bad Wildungen

Bad Wildungen(pm). Auch ein Wechsel im Amt gestaltet sich in diesen besonderen Zeiten anders als gewohnt. Statt einer feierlichen Verabschiedung kann der Ăśbergang von einer Person zur anderen jetzt nur mit der gebotenen Distanz geschehen. Dennoch wollten die Stadt Bad Wildungen und das Amtsgericht Fritzlar das Ausscheiden von Helmut Kann (Wega) nicht ohne WĂĽrdigung vorĂĽbergehen lassen. Nach 41 Jahren beim Ortsgericht Bad Wildungen wurde Kann am Donnerstag im Rathaus Bad Wildungen verabschiedet. Bernhard Rhiel, Direktor des Amtsgerichts Fritzlar, bedankte sich bei Helmut Kann fĂĽr die in Hessen wohl einmalig lange…

Read More