Bürgermeister sieht Pfingstmarkt-Organisation nicht bei der Verwaltung

Frankenberg(pm). Die Frankenberger Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer Sitzung die Verwaltung beauftragt, zu prüfen, wie der Frankenberger Pfingstmarkt aus der Verwaltung heraus organisiert werden kann – ohne externes Veranstaltungsbüro. Hintergrund ist die äußerst erfolgreiche Durchführung des Folklorefestivals Europeade im Jahr 2019 durch die Stadt Frankenberg (Eder). Frankenbergs Bürgermeister Rüdiger Heß äußert sich zu dem in der Stadtverordnetenversammlung beschlossenen Antrag: „Der Pfingstmarkt in Frankenberg hat eine lange Tradition und entsprechend für die Stadt eine große Bedeutung. Das Veranstaltungsbüro Wagner hat ihn in den letzten rund 60 Jahren zu dem gemacht, was er…

Weiter lesen

Veränderungen bei den Fachdiensten des Landkreises: Umzüge und neue Organisation

Korbach(pm). Bei den Fachdiensten, in die die Verwaltung des Landkreises Waldeck-Frankenberg sich aufgliedert, hat es in den vergangenen Wochen einige Veränderungen gegeben – räumlich und organisatorisch. Zwei Fachdienste sind in eine andere Verwaltungsstelle umgezogen. Zwei weitere haben sich zu einem gemeinsamen Fachdienst zusammengeschlossen. So ist aus den Fachdiensten Natur- und Landschaftsschutz sowie Wasser- und Bodenschutz der neu gegründete Fachdienst Umwelt geworden, der künftig von Ralf Enderlein geführt wird. Um beide ehemaligen Abteilungen auch örtlich zusammenzuführen, hat der neue Fachdienst Umwelt Räumlichkeiten in der Korbacher Verwaltungsstelle Auf Lülingskreuz bezogen. Die Kapazitäten,…

Weiter lesen