Gleiserneuerung zwischen Korbach und Frankenberg

Busse ersetzen ZĂĽge ab 9. April 2021Korbach/Frankenberg(pm). Vom 9. bis 30. April 2021 werden zwischen Korbach und Frankenberg die Gleise erneuert. DafĂĽr wird die gesamte Strecke gesperrt und alle ZĂĽge der Linien RB97/ RE97 Brilon Stadt <> Brilon Wald <> Willingen <> Korbach <> Frankenberg <> Marburg zwischen Korbach Hauptbahnhof und Frankenberg (Eder) fallen aus. Stattdessen wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Im Zusammenhang mit dieser BaumaĂźnahme kann vom 14. bis 17. April der Halt „Ederbringhausen Bahnhof“ wegen der Sperrung des BahnĂĽbergangs nicht bedient werden. Der NVV empfiehlt Fahrgästen…

Weiter lesen

Buslinie 510 Korbach – Bad Wildungen bis 9. Mai nach Winterfahrplan unterwegs

Baustelle in Waldeck fĂĽhrt zu EinschränkungenKassel/Bad Wildungen/Korbach(pm). Aufgrund einer umfangreichen Baustelle in Waldeck kann das Angebot der regionale Buslinie 510 Korbach – Waldeck – Edersee – Bad Wildungen ab 1. April nicht wie sonst fĂĽr den Freizeitverkehr ausgeweitet werden. Bis 9. Mai gilt zwischen Korbach und Bad Wildungen daher noch der bisherige Winterfahrplan. Wegen der Corona-Pandemie bietet das Verkehrsunternehmen bis auf weiteres kein Transportmöglichkeiten fĂĽr Fahrräder auf dieser Linie an, die auĂźen an den Bussen angebracht sind. Fahrräder können aber im Bus mitgenommen werden, solange es der Betrieb zulässt.

Weiter lesen

NVV verlost Malbuch-Pakte für Kindertagesstätten

Kassel(pm). FĂĽr ein bisschen Zeitvertreib möchte der Nordhessische Verkehrsverbund in den Kindertagesstätten der Region sorgen und sie in diesen fordernden Zeiten unterstĂĽtzen. Er hat ein Gewinnspiel aufgelegt, bei dem ein Paket mit 75 MalbĂĽchern gewonnen werden kann. Dazu verschickt der NVV nächste Woche entsprechende Informationen. Das NVV-Wunderland-Malbuch nimmt die Kleinsten mit ins Weltall, den Dschungel und in die Berge – so kann die Fantasie auf Reisen gehen. Wer mitmachen möchte, findet ab 9. März unter www.nvv.de/malbuch die Anmeldung fĂĽr die Verlosung. Und wenn richtige AusflĂĽge wieder möglich sind, bietet der…

Weiter lesen

Allmähliche Entspannung im Busverkehr in Nordhessen – Zugverkehr noch weiter eingeschränkt

Kassel(pm). Nach und nach entspannt sich die Lage vor allem auf den StraĂźen in Nordhessen. Daher planen die Busunternehmen im NVV in allen Landkreisen soweit es die StraĂźenverhältnisse zulassen, den Betrieb ab 10. Februar wieder aufzunehmen. In einigen Teilen des NVV wurde damit schon ab Dienstag Mittag begonnen. Ausgenommen sind nicht geräumte StraĂźen, Wendeschleifen oder Haltestellen z.B. an Steigungsstrecken oder in höher gelegenen Ortsteilen. Morgen wird auĂźerdem in einigen Bereichen mit Erkundungsfahrten gestartet. Danach entscheiden die Verkehrsunternehmen, was möglich ist. Daher muss weiterhin auch mit Verspätungen, veränderten Linienwege und Ausfällen…

Weiter lesen

Keine Entwarnung fĂĽr Ă–PNV in Nordhessen – Bus und Bahn bleiben massiv eingeschränkt

Kassel(pm). Auch zum Wochenanfang bleibt der öffentliche Nahverkehr in Nordhessen massiv eingeschränkt. Fast ausnahmslos ist der Busverkehr in allen Landkreisen der Region eingestellt, nur dort wo die StraĂźenverhältnisse es erlauben, sind vereinzelt Fahrzeuge unterwegs. Auch der Zugverkehr ist weiterhin stark beeinträchtigt. Die meisten Verbindungen können in und von Richtung SĂĽden von Kassel nach Frankfurt und Bad Hersfeld/Fulda sowie von Bebra nach Eisenach bzw. zwischen Bebra-Eschwege und Göttingen angeboten werden. Auf alle anderen Linien können wegen gesperrter Strecken oder vereister Weichen ZĂĽge nicht verkehren oder haben Verspätungen. Das betrifft auch das…

Weiter lesen