Hospital zum Heiligen Geist: modernisierte Zentrale Notaufnahme

Fritzlar(pm). Das Hospital zum Heiligen Geist gGmbH in Fritzlar hat im letzten Jahr seine Zentrale Notaufnahme modernisiert und präsentiert sich nicht nur im neuen Look, sondern auch mit neuen verbesserten Abläufen fĂĽr Patienten und Mitarbeiter. Seit Ende des Jahres 2018 sind die ModernisierungsmaĂźnahmen des administrativen Bereiches und des Notfall-Bereiches (Behandlungsbereich) in der Zentralen Notaufnahme abgeschlossen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 1 Mio. €. Dazu verwendet wurden ausschlieĂźlich Eigenmittel, d.h. keine Gelder aus Fördermitteln.Im administrativen Bereich findet der Patient nun einen moderneren, größeren und helleren Wartebereich, als noch vor dem…

Weiter lesen