Piratenpartei Deutschland – Artikel 13 BefĂĽrworter wollen Abstimmung vorverlegen

Berlin(ots). Nachdem fĂĽr den 23. März europaweite Proteste gegen die geplante Urheberrechtsreform angekĂĽndigt wurden, hat der Fraktionsvorsitzende der EVP Manfred Weber heute beantragt, die Abstimmung ĂĽber Artikel 13 und die Urheberrechtsreform auf nächste Woche vorzuverlegen. Die Entscheidung darĂĽber wird in der Sitzung der Fraktionsvorsitzenden am Donnerstag getroffen. Dies teilte Julia Reda, Europaabgeordnete der Piratenpartei soeben auf Twitter mit. Sebastian Alscher, Vorsitzender der Piratenpartei: “Es kann nicht sein, dass Politiker mit formalen Tricksereien uns BĂĽrgern die Möglichkeit zum Protest nehmen wollen! Friedliche Demonstrationen sind ein Mittel unserer Demokratie, um die Meinung…

Weiter lesen