Vögel füttern im Herbst und Winter

Symbolbild von Krzysztof Niewolny auf Pixabay Vögel füttern im Herbst und Winter

NABU Hessen zur fachgerechten WinterfĂĽtterung und vogelfreundlichen Gärten Wetzlar(pm). Spätestens, wenn es drauĂźen ungemĂĽtlich wird und die Nachttemperaturen in die Minusgrade absinken, beginnen viele Menschen damit, die Vögel in ihren Gärten zu fĂĽttern. Der NABU Hessen rät, den gefiederten Freunden hauptsächlich dann zusätzliche Nahrung anzubieten, wenn der Boden gefroren ist oder eine geschlossene Schneedecke liegt. Bei Frost und Schnee sei es fĂĽr Vögel schwierig, ausreichend Nahrung zu finden. „Mit attraktivem, gesundem Futter und mehreren, sauberen Futterplätzen locken wir eine Vielzahl an heimischen Vögeln in den Garten. Damit schaffen wir ein…

Read More