Kartierungen in zwei Natura-2000-Gebieten

Kartierungen in zwei Natura-2000-Gebieten

Mitarbeiter des durchführenden Fachbüros können sich ausweisen Kreis Paderborn (krpb). Wie steht es um die Natura-2000 Gebiete im Kreis Paderborn? Laut Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie) ist es das Ziel den günstigen Erhaltungszustand der natürlichen Lebensräume und wildlebenden Tier- und Pflanzenarten von gemeinschaftlichem Interesse zu bewahren oder wiederherzustellen. Artikel 6 Absatz 1 der FFH-Richtlinie sieht vor, dass die Mitgliedstaaten für jedes Gebiet nötige Erhaltungs- und Pflegemaßnahmen in Managementplänen darstellen. Von Oktober 2019 bis zum Frühjahr 2020 werden zu diesem Zweck Biotoptypen (FFH-Lebensraumtypen, schutzwürdiger Lebensraumtypen, Biotope nach § 30 Bundesnaturschutzgesetz), Beeinträchtigungen, Störungen und potentielle…

Read More