Dauerausstellung im NationalparkZentrum geschlossen

Dauerausstellung im NationalparkZentrum geschlossen

Vöhl-Herzhausen(pm). Am Dienstag, 5. November finden im NationalparkZentrum technische Wartungen an der Ausstellungssteuerung statt. Aus diesem Grund bleibt die Dauerausstellung an diesem Tag geschlossen. Gäste sind aber in der Sonderausstellung und im GastRaum willkommen. Außerdem gelten seit Anfang November die Winteröffnungszeiten: Das NationalparkZentrum hat nun täglich, außer montags, von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Am Dienstag, 5. November, werden in der Dauerausstellung des NationalparkZentrums bei Vöhl-Herzhausen technische Arbeiten durchgeführt. Deshalb haben an diesem Tag nur die Fotoausstellung mit den besten Naturfotos aus Nordhessen sowie das gastronomische Angebot im GastRaum…

Read More

Vielfalt Natur – ein Streifzug durch Nordhessen

Die Natur Nordhessens in Szene gesetzt - wie diesen Feuersalamander in der Ausstellung, die am 20. Oktober im NationalparkZentrum eröffnet wird. Foto: Marcus SiebertVielfalt Natur – ein Streifzug durch Nordhessen

Ausstellungseröffnung: die nordhessische Gruppe „Gesellschaft Deutscher Tierfotografen“ stellt ihre Fotos aus Vöhl-Herzhausen(pm). Am Sonntag, 20. Oktober beginnt die Sonderausstellung „Die besten Naturfotos aus der Region Nordhessen“ im NationalparkZentrum mit einer Vernissage um 15:30 Uhr.Gezeigt werden Fotos von 21 Fotografen der nordhessischen Gruppe „Gesellschaft Deutscher Tierfotografen“. Im NationalparkZentrum beginnt die neue Sonderausstellung der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) am Sonntag, 20. Oktober mit einer Multimediashow um 15:30 Uhrbis 16:15 Uhr. Gezeigt werden „die besten Naturfotos aus der Region Nordhessen“ im Kino des NationalparkZentrums, bei Vöhl-Herzhausen, Weg zur Wildnis 1. Anja Gieseler von…

Read More

Markus Mauthe – An den Rändern des Horizonts

Fotocollage: Markus MautheMarkus Mauthe – An den Rändern des Horizonts

Deutschland-Tour: Die packende Live-Show Vöhl-Herzhausen(pm). Der Naturfotograf Markus Mauthe besuchte im Rahmen seines Projekts in Kooperation mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace Menschen, die abseits unserer modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen leben. Den Bericht dazu können Sie als Foto-Live-Show am Freitag, 16. August „An den Rändern des Horizonts“ in Vöhl-Herzhausen im Open-Air ins Amphitheater des NationalparkZentrums Kellerwald erleben. Der Vortrag beginnt um 21:00 Uhr. Naturfotograf Markus Mauthe bereist seit über 30 Jahren die letzten Winkel der Welt fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt in Kooperation…

Read More

Fledermauserlebnisabend mit der NAJU

Braunes Langohr: Für die Fledermäuse bieten die alten und höhlenreichen Laubbaumbestände des Nationalparks mit entsprechend hohem Totholzanteil ideale Lebensräume. Foto: Frank Seumer/NAJU Fledermauserlebnisabend mit der NAJU

Diashow im NationalparkZentrum – Exkursion in die Jagdreviere der Fledermäuse Vöhl-Herzhausen(pm). Alle Fledermausfans aufgepasst! Am Mittwoch, 24. Juli, veranstaltet das NationalparkZentrum und die Naturschutzjugend (NAJU) Waldeck-Frankenberg von 20:00 bis 22:00 Uhr einen Fledermauserlebnisabend. Treffpunkt zur zweistündigen Veranstaltung ist das NationalparkZentrum (Weg zur Wildnis 1) in Vöhl-Herzhausen. An eine einleitende Diashow schließen sich Erlebnisspiele und eine Exkursion in die Jagdreviere der Fledermäuse an. Fast unsichtbar fliegen sie durch Dämmerung und Nacht und nur im Augenwinkel sieht man ihren Schatten: Fledermäuse. Seit jeher faszinieren sie die Menschen. Wer die Flugsäuger einmal live…

Read More

Der Weg der Wölfe

Auf dem Wolf liegt der Focus von Peter Sürths Forschungsarbeit. Foto: Peter Sürth Der Weg der Wölfe

Vöhl-Herzhausen(pm). In der Reihe Vortrag und Forum stellt Wildtierbiologe Peter Sürth am Mittwoch, 10. Juli, im NationalparkZentrum seine Forschungsarbeit über den Wolf vor. Die Veranstaltung dauert von 19:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr. Im Rahmen seines Projekts hat er Wölfe begleitet und wird darüber berichten und im Anschluss Raum für Fragen und Diskussion lassen. Die Wölfe kehren zurück. Peter Sürth, Wildtierbiologe, ist verschiedenen Wolfsrudeln auf Schritt und Tritt gefolgt. Er berichtet über seine Erfahrungen, Begegnungen und Forschungsarbeiten mit Wölfen sowie Luchsen und Bären. Mit seinem Projekt „Der Weg der Wölfe“…

Read More