Anmeldeschluss für Wildnisnacht und Ferienforschertage im Nationalpark

Schlafen im Schutz der Bäume – bei der Wildnisnacht im Nationalpark ausdrücklich erwünscht. Foto: Nationalpark Kellerwald-EderseeAnmeldeschluss für Wildnisnacht und Ferienforschertage im Nationalpark

Wildnisnacht im Nationalpark Edertal-Hemfurth(pm). Entschleunigen im Buchenmeer: Zur Wildnisnacht von Dienstag, 9. Juli, auf Mittwoch, 10. Juli, laden die beiden Ranger Stefanie Schaub und Sven Polchow in den Nationalpark Kellerwald-Edersee ein. Die Ranger nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit in die werdende Wildnis, um dort einen ganzen Tag lang, aber besonders die Abend-, Nacht- und Morgenstunden zu erleben – ein spannendes Abenteuer für Groß und Klein. Die Gruppe richtet sich mit dem Tagesablauf nach der Natur – ganz ohne Uhr – und erlebt, was sonst im Nationalpark nicht erlaubt ist:…

Read More

Ferienprogramm im Nationalpark

Die Radtour mit dem Ranger startet an der KellerwaldUhr und führt über die Quernst ins Welterbe. Foto: Nationalpark Kellerwald-EderseeFerienprogramm im Nationalpark

Das familiengeeignete Ferienprogramm im Nationalpark bietet für jeden etwas Edertal-Hemfurth.Mit dem Ranger im WildtierPark: Nationalpark-Ranger Joachim Reinhardt lädt am Donnerstag, 4. Juli, zu einer dreistündigen Wanderung für die ganze Familie im WildtierPark Edersee ein. Treffpunkt ist der Eingang des WildtierParks (Am Bericher Holz 1, 34549 Edertal-Hemfurth). Während des Rundgangs erfahren große und kleine Tierfreunde interessante Fakten über die Lebensweise und Besonderheiten der verschiedenen Tiere. Ein besonderes Erlebnis ist die Flugvorführung der Greifenwarte Edersee. Wer ein Fernglas hat, sollte es unbedingt mitbringen. Zudem denken die Teilnehmer bitte an festes Schuhwerk und…

Read More

Junior Ranger werden eingekleidet

Der Förderverein für den Nationalpark Kellerwald-Edersee e.V. unterstützt das Junior-Ranger-Programm mit Funktionsjacken. Zur Übergabe waren dabei: vordere Reihe v.l.n.r.: Neele Weede, Bruno Landskron, Florian Witte, Bennet Michel, Phil Reckhart und Nicole Backhaus (Geschäftsführerin des Fördervereins) Hintere Reihe v.l.n.r. Jutta Seuring (in Personalunion Abteilungsleiterin Kommunikation, Bildung und Naturerleben im Nationalpark und Beisitzerin im Förderverein), Barbara Henkel (Mitglied im Förderverein), Gerhard Henkel (Kassenwart im Förderverein), Stefanie Schaub (Rangerin im Nationalpark), Horst Knublauch (Leiter der WildnisSchule). Foto: Nationalpark Kellerwald-Edersee Junior Ranger werden eingekleidet

Förderverein für den Nationalpark e.V. stiftet Jacken für Junior-Ranger-Programm Edertal-Hemfurth(pm). Der Förderverein für den Nationalpark Kellerwald-Edersee e.V. unterstützt die Junior Ranger mit Funktionsjacken. Gestern war Übergabe durch Mitglieder des Fördervereins an die Junior Ranger an der WildnisSchule. Der Förderverein für den Nationalpark Kellerwald-Edersee e.V. stiftet für das Junior-Ranger-Projekt zwanzig bedruckte Funktionsjacken. Die Jacken sind für das Projekt bestimmt und werden von Junior Rangern im Einsatz getragen. „Dann können wir sie gleich beim Bundestreffen der Junior Ranger im Nationalpark Sächsische Schweiz vom 20. bis 23. Juni 2019 anziehen“, freut sich die…

Read More

Neue Generation Junior Ranger in der WildnisSchule ausgebildet

Kleine Naturschützer ganz groß: Luka Dehnert, Finn-Luca Keil, Yentl Kunzemann, Claudia Bachour, Ronja Reckhart, Hanna Breinig, Adrian Lohmann, Ryan Höhle (vordere Reihe), sowie Sarah Wagener und Sophia Richter (Zwischenreihe) haben die Abschlussprüfung zum Junior Ranger gemeistert und ihre Auszeichnung zusammen mit Dörte Grell, Leiterin der Grundschule Edertal, Nationalparkleiter Manfred Bauer, Horst Knublauch, Leiter der WildnisSchule und Nationalpark-Ranger Sven Polchow und Volker Nagel gefeiert (Erwachsene hinten v.l.n.r.). Nicht im Bild: Mattis Büchsenschütz.Foto: Nationalpark Kellerwald-EderseeNeue Generation Junior Ranger in der WildnisSchule ausgebildet

Elf Viertklässler bestehen Abschlussprüfung – Zertifizierung mit Urkundenübergabe Edertal-Hemfurth(pm). Große Freude bei den kleinen Naturschützern: Elf Viertklässler der Grundschule Edertal wurden am vergangenen Mittwoch von Nationalparkleiter Manfred Bauer, dem Leiter der WildnisSchule Horst Knublauch und Nationalpark-Ranger Sven Polchow zu Junior Rangern ernannt. Damit ist die nächste Generation und der fünfte Jahrgang Junior Ranger in der WildnisSchule ausgebildet worden. Mit dem seit 2014 bestehenden Junior Ranger-Projekt gelingt es dem Nationalpark Kellerwald-Edersee schon die Kleinsten im Grundschulalter an den Naturschutz heranzuführen und sie für ein Ehrenamt zu begeistern. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee freut…

Read More

Umweltpraktikum im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Die Umweltpraktikantinnen Ines Plagemann und Målin Plöger lassen Commerzbank-Filialdirektorin Julia Waskönig (rechts) eintauchen in die werdende Wildnis im BoggelReich und informieren über Führungen, die sie schon geleitet haben. Julia Waskönig überreichte je eine Tasche mit Utensilien, die in der Zeit im Nationalpark Kellerwald-Edersee nützlich sind. Foto: Nationalpark Kellerwald-EderseeUmweltpraktikum im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Praxissemester in den schönsten Landschaften Deutschland Bad Wildungen(pm). Aus den Hörsälen in Köln und Weimar kommen zwei Umweltpraktikantinnen in den Kellerwald. Ines Plagemann (25) aus Bad Orb studiert an der Bauhaus Universität Weimar Architektur, Målin Plöger (24) aus dem lippischen Detmold in Köln Sporttourismus und Erholungsmanagement. In ihrem dreimonatigen Praktikum unterstützen die beiden Studentinnen die hauptamtlichen Mitarbeiter des nordhessischen Nationalparks bei der außerschulischen Bildungsarbeit. Seit 1990 fördert die Commerzbank diese Praxissemester. Zu Ostern nahmen alle diesjährigen Praktikanten an einer Einführungswoche teil und wurden gründlich auf ihren Einsatz in den Schutzgebieten…

Read More