Eine Reise ins Mittelalter

Blick von Südosten auf Burg Ludwigstein.Von Jan Stubenitzky (Dehio) - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10836302Eine Reise ins Mittelalter

NAJU-Jugendfreizeit „NAJUtopia – Mittelalter” vom 7. bis 11. Oktober Wetzlar(pm). Die Naturschutzjugend (NAJU) Hessen veranstaltet in der Zeit vom 7. – 11. Oktober 2019 wieder eine Live-Action-Freizeit für Jugendliche ab 12 Jahren. Auf die Teilnehmer wartet ein spannendes Rollenspiel in der authentischen Kulisse der Jugendburg Ludwigstein bei Witzenhausen. Bei „NAJUtopia – Mittelalter” reisen die Teilnehmer zurück ins Jahr 1119, in dem das Leben der einfachen Leute hart und beschwerlich ist. Ausgestattet mit Verkleidungen und Ausrüstungsgegenständen müssen sie sich den Machenschaften des Fürsten stellen und herausfordernde Aufgaben bewältigen, um ihre Zukunft…

Read More

Fledermauserlebnisabend mit der NAJU

Braunes Langohr: Für die Fledermäuse bieten die alten und höhlenreichen Laubbaumbestände des Nationalparks mit entsprechend hohem Totholzanteil ideale Lebensräume. Foto: Frank Seumer/NAJU Fledermauserlebnisabend mit der NAJU

Diashow im NationalparkZentrum – Exkursion in die Jagdreviere der Fledermäuse Vöhl-Herzhausen(pm). Alle Fledermausfans aufgepasst! Am Mittwoch, 24. Juli, veranstaltet das NationalparkZentrum und die Naturschutzjugend (NAJU) Waldeck-Frankenberg von 20:00 bis 22:00 Uhr einen Fledermauserlebnisabend. Treffpunkt zur zweistündigen Veranstaltung ist das NationalparkZentrum (Weg zur Wildnis 1) in Vöhl-Herzhausen. An eine einleitende Diashow schließen sich Erlebnisspiele und eine Exkursion in die Jagdreviere der Fledermäuse an. Fast unsichtbar fliegen sie durch Dämmerung und Nacht und nur im Augenwinkel sieht man ihren Schatten: Fledermäuse. Seit jeher faszinieren sie die Menschen. Wer die Flugsäuger einmal live…

Read More

Welchen ökologischen Fußabdruck hinterlässt dein Kochtopf?

Bild von congerdesign auf Pixabay Welchen ökologischen Fußabdruck hinterlässt dein Kochtopf?

Nachhaltige Kochfreizeit der NAJU Hessen Wetzlar/Kirchhain(pm). Mit der Veranstaltung „MAMPF – Mit anderen Menschen Pflanzen futtern“, die vom 23. – 25. August in den Beruflichen Schulen Kirchhain stattfindet, thematisiert die Naturschutzjugend (NAJU) Hessen die Lebensmittelverarbeitung und -verschwendung. Wie kann man möglichst nachhaltig und ohne Abfälle kochen? Diese Frage wird die teilnehmenden Jugendlichen ab 16 Jahren ein Wochenende lang beschäftigen. In diesem Rahmen wird der Fokus besonders auf regionalen, saisonalen Lebensmitteln sowie essbaren Wildpflanzen und -früchten liegen. Reste und Überschüsse sollen nach Möglichkeit vermieden oder mittels alter Methoden haltbar gemacht werden.…

Read More

Ferienabenteuer im wilden Wald

Der Harz: Bild von 680451 auf Pixabay Ferienabenteuer im wilden Wald

Jugendfreizeit der NAJU Hessen im Nationalpark Harz Wetzlar(pm). In den Sommerferien veranstaltet die Naturschutzjugend (NAJU) Hessen vom 3. bis 9. August eine Abenteuertour für Jugendliche ab 12 Jahren in den Nationalpark Harz. Im Mittelpunkt der Ferienfreizeit steht das Erforschen der ausgedehnten Wälder mit ihren Hochmooren, schroffen Schluchten,Seen und Felsen. Als Unterbringung dient ein Selbstversorgerhaus bei Bad Harzburg, von wo die Jugendlichen auf Entdeckungstour in den Nationalpark aufbrechen. Es wird gemeinsam gekocht, gespielt, musiziert und am Lagerfeuer erzählt. Neben eindrucksvollen Erlebnissen erwartet die Jugendlichen viel Action, Zeit zum Chillen und jede…

Read More

Von A wie Amsel bis Z wie Zilpzalp – NABU ruft zur großen Vogelzählung auf

Zilpzalp. Foto von Kathy Büscher auf Pixabay Von A wie Amsel bis Z wie Zilpzalp – NABU ruft zur großen Vogelzählung auf

Zum 15 mal Stunde der Gartenvögel vom 10. bis 12. Mai Wetzlar(pm). Weniger Insekten gleich weniger Vögel? Das will der NABU genauer wissen! Bei der 15. „Stunde der Gartenvögel“ werden deutschlandweit Vögel in Gärten, Grünanlagen und Parks erfasst. Die diesjährige Zählung findet am zweiten Maiwochenende, also vom 10. bis zum 12. Mai statt. „Viele Menschen haben den Eindruck, dass sie nicht mehr so viele Vögel im Garten haben wie früher.“, sagt NABU-Landesvorsitzender Gerhard Eppler. „Gerade dann lohnt es sich mal eine Stunde genauer hin zu schauen, wer im eigenen Garten…

Read More