Schulewirtschaft Schwalm-Eder informierte sich über nachhaltige Forstwirtschaft

Jesberg(pm). Am Waldrand bei Densberg trafen sich unter organisatorischer Leitung der Arbeitskreissprecherin Rosie Hetzler-Roggatz insgesamt 15 Mitglieder von Schulewirtschaft Schwalm-Eder, um sich über Prinzipien nachhaltiger Forstwirtschaft zu informieren. Zu Beginn der Veranstaltung stellte Hieronymus Pauli, im Forstamt Jesberg zuständig für Naturschutz und Waldpädagogik, die verschiedenen Berufsbilder und Werdegänge im Forstvor. Grundsätzlich zu unterscheiden sind die Laufbahnen im höheren und gehobenen Dienst. Der „klassische“ Förster hat einen Bachelor/Diplom-Abschluss in Forstwirtschaft (FH) und einen Vorbereitungsdienst für den gehobenen Forstdienst absolviert. Außerdem gibt es Forstwissenschaften als Bachelor-/Master Abschluss mit anschließendem Referendariat zur Befähigung…

Weiter lesen

Sommertour: Frömmrich und May informieren sich über Fair Trade Town

Bad Arolsen(pm). Nachhaltigkeit nimmt für Verbraucher und Handel einen immer größeren Stellenwert ein. Auf kommunaler Ebene will die Initiative Fairtrade Towns die Themen Nachhaltigkeit und fairen Handel fördern und in das Bewusstsein der Menschen rücken. So auch in Bad Arolsen, das seit 2018 als Fairtrade Town zertifiziert ist. Die beiden Landtagsabgeordneten von Bündnis 90/ Die Grünen Jürgen Frömmrich und Daniel May informierten sich bei der Steuerungsgruppe rund um Beatrix Broeker und Dietmar Danapel über die bisherigen Aktivitäten und die Zukunftspläne der Initiative. Begrüßt wurden die Abgeordneten vom Bad Arolser Bürgermeister…

Weiter lesen

Unsere Schule 2030 – Aus Träumen wird Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsstrategie Hessen startet Kreativwettbewerb für Schulen im Rahmen des Monats der Nachhaltigkeit Wiesbaden(pm). „Mit dem Wettbewerb ‚Unsere Schule 2030 – Aus Träumen wird Nachhaltigkeit‘, laden wir alle hessischen Schulen herzlich ein, am ‚Monat der Nachhaltigkeit‘ teilzunehmen und sich über einen gerechten, lWiesbaden(pm). ebenswerten und nachhaltigen Lebensstil intensiv auszutauschen“, sagten Umweltministerin Priska Hinz und Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz heute in Wiesbaden. „Natürlich beschäftigt derzeit hauptsächlich die Corona-Pandemie Lehrkräfte und ihre Schülerinnen und Schüler. Trotzdem möchten wir in diesen schwierigen Zeit ein Angebot machen, damit das wichtige Thema Nachhaltigkeit einen…

Weiter lesen

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2020

Dieses Jahr hat Covid-19 die Welt stillstehen lassen. Viele mussten sich in der neuen Situation zurechtfinden und den eigenen Alltag ganz neu strukturieren. Doch die Pandemie hat auch gezeigt, dass sich weder Klimawandel noch Engagement für den Klimaschutz, weder der Kampf um Gleichheit noch Diskussionen um die Würde des Menschen aufhalten lassen – und dass nachhaltiges Handeln in Krisenzeiten wichtiger denn je ist.

Weiter lesen

Projekte zum Thema Nachhaltigkeit werden ausgezeichnet

Waldeck-Frankenberg(pm). Zum zweiten Mal laden die Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) in Kooperation mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung dazu ein, an dem Wettbewerb „Projekt Nachhaltigkeit“ teilzunehmen. Ab sofort können Initiativen, Projekte und Unternehmen, die zukunftsgerichtet und nachhaltig wirken und einen Beitrag zur Umsetzung der globalen UN-Entwicklungsziele in unserer Gesellschaft leisten, bis zum 23. März 2020 online eingereicht werden. Die Schwerpunktthemen 2020 sind Klimapositives Wirtschaften, Nachhaltige Arbeitswelten, Kreative Kooperationen und Nachhaltiger Konsum im Blick. Alle anderen Themen einer nachhaltigen Entwicklung sind aber ebenfalls erwünscht. Die heimische Abgeordnete Dr. Daniela Sommer(SPD) wirbt…

Weiter lesen